Honkongs Polizei setzt erstmals Wasserwerfer ein

Hongkonger Polizei setzt zum ersten Mal Wasserwerfer ein, feuert Warnschüsse mit scharfer Munition ab, nachdem Demonstranten Ziegelsteine schleuderten und Molotov-Cocktails abfeuerten. Die Gewalt zwischen der Bereitschaftspolizei von Hongkong und regierungsfeindlichen Demonstranten eskalierte am Sonntag – eine der gewalttätigsten Nächte bei den Demonstrationen für die Demokratie, die vor drei Monaten begannen. Während sie größtenteils friedlich waren, löste sich eine Gruppe gewalttätiger […]

Weiterlesen