Die wunderschöne Gefahr – nächste Katastrophe für die Philippinen

Der Taal ist ein Vulkan auf der philippinischen Insel Luzon. Er liegt auf dem Gebiet der Stadtgemeinden Talisay und San Nicolas in der Provinz Batangas etwa 60 Kilometer südlich von Manila. Er befindet sich im Taalsee, welcher sich wiederum auf einer Caldera befindet. Er ist einer der 24 aktiven Vulkane, die vom philippinischen Institut für Vulkanologie und Seismologie (Phivolcs) gelistet […]

Weiterlesen

Supervulkan: Phlegräische Felder vor dem Ausbruch?

Sie haben keine Kegel, sind unter allen Kontinenten zu finden und brechen sehr selten aus. Trotzdem sind sie eine der größten Naturgefahren. Nach einer Eruption stürzt die Erdkruste über der entleerten Magmakammer ein, zurück bleibt ein großes Becken, die sogenannte Caldera. Supervulkane haben sehr lange Ruheperioden – zehn- bis hunderttausende von Jahren. Unter von Millionen von Menschen liegt ein Supervulkan, […]

Weiterlesen