BKA-Chef: Todesschütze von Hanau war wohl schwer psychisch krank

Tobias Rathjen aus dem Schuljahrbuch. Schon früh zeigte sich seine psychotische Störung. Keiner hörte ihm zu Wie der BKA Chef nun bekannt gab, gehen die Ermittler nun offiziell auch davon aus, dass der mutmaßliche Todesschütze von Hanau psychisch krank war. Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, sprach am Freitag in Berlin auf Grundlage erster Einschätzungen von einer offensichtlich „schweren psychotischen […]

Weiterlesen

Tobias Rathjen: Das Manifest eines Psychotikers- wird als rechtsradikal missbraucht

Auszug aus dem Manifest Dr. M ist Psychiater hat das Manifest gelesen und sagt wie es ist: Dieser Mensch war schwerstkrank. Er hätte genauso gut Schweizer, Italiener, oder sonstige medienrelevante Menschengruppen in seinen Wahnvorstellungen verantwortlich machen können und diese töten können. Paranoide Schizophrenie, so nennt sich die psychische Erkrankung, bei der wahnhafte, meist völlig abstruse Vorstellungen herrschen, in denen sogenannte […]

Weiterlesen

200.000 erhalten die Nachricht, dass Deutschland sie nicht abschieben kann

Die Zahl der geförderten freiwilligen Ausreisen ist im vergangenen Jahr ebenso wie die Zahl der Abschiebungen weiter zurückgegangen. So kehrten 13.105 Personen freiwillig mit der Bundesförderung REAG/GARP in ihren Herkunftsstaat zurück, wie das Bundesinnenministerium WELT mitteilte. Damit setzte sich der starke Abwärtstrend von 2016 (54.006) auf 2017 (29.522) und 2018 (15.941) auch im vergangenen Jahr fort. Erstmals kann das Bundesinnenministerium […]

Weiterlesen

Coronavirus: Vertuscht China das wahre Ausmaß?

Die Welt hat einen unangenehmen Rückblick auf das Jahr 2003, als Peking wochenlang log und das volle Ausmaß der SARS-Epidemie verbarg, um das Risiko einer Panik zu vermeiden. Allerdings hat China diesmal sein Bestes getan, um so zu tun, als hätte es aus der Vergangenheit gelernt, und es ist so transparent, dass sogar Präsident Xi Jinping nach einer Sonderversammlung der […]

Weiterlesen

Fahndung: Dieser arabische Sexasylant vergewaltigte Silvester eine Frau im Hausflur

Phantombild Das Kriminalkommissariat Tübingen ermittelt wegen einer Vergewaltigung am frühen Neujahrsmorgen in Rottenburg. Mittlerweile konnte von dem Tatverdächtigen ein Phantombild gefertigt werden. Eine Frau war am 1. Januar von einem Moslem, vermutlich ein Armutsasylant, vergewaltigt worden. Die 32-Jährige war zunächst auf der Heimfahrt im Nachtbus von Tübingen herkommend unterwegs. Im Bus fiel ihr bereits ein Mann auf, der auffallend ihre […]

Weiterlesen

Sexasylanten schlagen Mädchen (14) weil es kein Gruppensex vor Weihnachten will

Symbolbild Immer wieder kommt es zu Attacken seitens sexhungriger Araber, die sich als illegale Asyltouristen in Deutschland durchfüttern lassen. In der Heimat haben viele dieser meist Mittellosen, oftmals sehr ungebildeten analphabetischen Männer kaum eine Chance eine Frau kennenzulernen, oder gar zu heiraten. Einmal in Deutschland angelangt, sitzen sie oft sogar das erste mal zusammen am Tisch mit dem anderen Geschlecht, […]

Weiterlesen

HIV kranker Asyltourist aus Uganda vergewaltigt Frau wohl mehrfach- Freispruch

Afrikaner attackiert eine Frau Vor dem Landgericht in München musste sich im Dezember ein 30-Jähriger Asyltourist aus Uganda verantworten. Dies berichtet alleinig ein Lokalradiosender, Radio Oberland. Alle anderen Medien vertuschen den Fall. Nur ein Radiosender berichtet, alle anderen Medien vertuschen den Fall Dem Afrikaner wurde vorgeworfen, seine damalige Freundin in der Asylbewerberunterkunft in Ettal mehrfach vergewaltigt zu haben. Außerdem soll […]

Weiterlesen

Freising: Nigerianer zieht auf Amt blank um Asyl zu erschleichen! Es klappt!

Symbolbild In Bayern, auf dem Freisinger Landratsamt haben sich einen Tag vor Weihnachten wieder einmal skurrile Szenen abgespielt. Ein 24-Jähriger Armutsafrikaner, dessen Anliegen abgelehnt worden war, ratete völlig aus und zog sich nackt aus. Er kam daraufhin sofort  in die Psychiatrie. Eine offizielle Pressemeldung im Internet hat die Polizei Bayern nach unseren Recherchen wohl aufgrund der Peinlichkeit nicht veröffentlicht. Polizei […]

Weiterlesen

AfD deckt auf: Armutsasylanten kosten Hamburg 5 Mrd. Euro- Seit 2015!

AfD-Co-Fraktionschef Alexander WolfFoto: dpa Aus der 69-seitigen Antwort geht hervor: Die Unterbringung, Versorgung und Integration von Flüchtlingen kostete Hamburg von 2015 bis 2019 rund 5,3 Milliarden Euro. Spitze war das Jahr 2016 mit 1,47 Milliarden Euro. Für 2019 sind 796 Mio. Euro an Kosten vorausgesagt. Tendenz? Sinkend.Weitere Daten: Zum 30. Juni dieses Jahres lebten 328 666 Ausländer in der Stadt – […]

Weiterlesen

Augsburg: Schwarz gekleidete Moslem- Gang schlägt Feuerwehrmann tot

Toter Mann in symbolhafter Verwendung, Credits: twitter[/caption] Vorgestern den 06.12.2019 (Nikolaustag) gegen 22.40 Uhr kam es am Augsburger Königsplatz zu einer folgenschweren Mobattacke, bei der ein 49-jähriger Feuerwehrmann aus dem Landkreis Augsburg brutal totgeschlagen wurde. Der in schwarz gekleidete Mob pöbelte auf dem Königsplatz herum- der Feuerwehrmann bat nur um Ordnung – dafür wurde er totgeschlagen Es ist gelungen, die […]

Weiterlesen
1 2