Einreisesperren gelten nicht für Asylbewerber

Das erfuhr die JUNGE FREIHEIT aus dem Bundesinnenministerium. Seit Anfang der Woche kontrolliert Deutschland seine Grenzen zu Frankreich, der Schweiz und Luxemburg. Ohne triftigen Grund darf kein Ausländer mehr einreisen. Ausnahmen gibt es für Warenverkehr und Berufspendler – und für Asylbewerber. Das bedeutet: Reist ein Migrant beispielsweise über Italien nach Frankreich oder in die Schweiz und erreicht die deutsche Grenze, […]

Weiterlesen

Urteil gefallen – Lebenslang für Georgines Mörder Ali K.

Lebenslange Haft: Ali K. (44) ist der Mörder von Georgine Krüger (14). Die Schülerin verschwand 2006 spurlos. Jetzt verurteilte das Landgericht nach 46 Prozesstagen ihren Nachbarn aus der Stendaler Straße in Moabit. Richter Michael Mattern: „Er hat Georgine vergewaltigt und sie erwürgt, um das zu verdecken.“ Ali K. zeigte keine Regung, kein Gefühl. Er schwieg in dem spektakulären Prozess ohne Leiche, […]

Weiterlesen

München: Axt-Araber hackt Autofahrer halbes Gesicht ab

Der Tatort der blutigen Axtattacke in Schwabing: Die Kreuzung der Gernotstraße an der Ecke Burgunderstraße. Foto: Daniel von Loeper Schwabing –  Was für ein Horror. Ein Fußgänger läuft einem Autofahrer an einer Kreuzung direkt vors Auto. Es kommt zum Streit, plötzlich zieht der Fußgänger eine Axt und schlägt in blinder Wut zu. Der 33-jährige Berufskraftfahrer aus München und seine Frau fuhren […]

Weiterlesen

Mehr Menschen ohne Obdach- Es gibt noch Platz für Flüchtlinge!

Ausgabe „Die Rheinpfalz“ vom 5. März Die Überschriften zweier Artikel der Rheinpfalz zeigen das ganze Problem des schizophrenen Deutschland. Die Politiker werden von einem Großteil der Weltpolitik und auch seitens Europäischer Länder nicht mehr ernst genommen. Die Propagandaorgane und die Maschinerie der linken Parteien Deutschlands, unter Zuhilfenahme der öffentlich Rechtlichen und fast allen privaten Zeitungen, machen ganze demokratische Wahlen rückgängig, […]

Weiterlesen

Asyltourist Mohammed missbrauchte schlafende Frau in ihrer Wohnung

Mohammad M. (26) gestand am Mittwoch vor dem Landgericht in Chemnitz, dass er über den Balkon in die Chemnitzer Erdgeschosswohnung der Frau eingestiegen war. „Ich war betrunken, stand unter Drogen und suchte käuflichen Sex“, erklärte der geduldete Iraner.Anna K. ist halbseitig gelähmt (Folge eines Schlaganfalls). Als sie wach wurde, rief sie sofort die Polizei. Die Beamten verhafteten den Fremden in […]

Weiterlesen

Oberlausitzer Kita-Kinder sollen Syrisch lernen

Kita-Alltag: In der Oberlausitz sollen KInder neben Polnisch, Tschechisch und Sorbisch nun auch Syrisch lernen können. © dpa Kita-Kinder in der Oberlausitz, in den Kreisen Görlitz und Bautzen, sollen mit der arabischen Sprache vertraut gemacht werden. Das plant der Verein Erzählraum aus Dresden. „Erzählen – Ein Schatz für die Zukunft“, so heißt das Vorhaben des Vereins. Ursprünglich handelt es sich […]

Weiterlesen

Achtung: Krimineller Afrikaner aus Forensik in Wiesloch abgehauen

Martins O. ist entwichen und läuft nu wieder durch die Gegend Im Rahmen seiner Therapiefortschritte erfuhr er eine Ausgangslockerung, die es ihm erlaubte, sich gemeinsam mit anderen Patienten auf dem Gelände frei zu bewegen. Den Besuch eines Cafés nutzte er gegen 16.45 Uhr, um sich zu entfernen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 186 cm; untersetzte Figur; dunkle, kurze, […]

Weiterlesen

Armutsasyl: Bürgeramtsmitarbeiterin kassiert Schmiergeld für Aufenthaltstitel

In Berlin hat die Polizei eine Mitarbeiterin des Bürgeramts wegen Korruptionsverdachts verhaftet. Die 36-Jährige und sechs weitere Personen werden laut Staatsanwaltschaft verdächtigt, Reisepässe für ausländische Kunden manipuliert zu haben. Der 43-jährige mutmaßliche Kopf der Gruppe sitzt demnach ebenfalls in Untersuchungshaft. Die Mitarbeiterin des Bürgeramts soll Blanko-Aufenthaltstitel gestohlen haben. Diese seien dann gegen Schmiergeld mit scheinlegalen Niederlassungserlaubnissen versehen worden. Die 36-Jährige […]

Weiterlesen

Abschiebungen: Polizei fragt abgelehnten Asylbewerber, ob er möchte

Wer sich eine Weile mit den vielfältigen Gründen für die geringe Zahl der Abschiebungen beschäftigt, stößt immer wieder auf seltsame Vorgänge. In Schwerin kam es nun zu einer besonders skurrilen Begegnung. Sie wird in einem Eilrechtsschutzantrag zur Verhinderung der Abschiebung eines Irakers geschildert. Der Antrag liegt WELT vor. Der Asylbewerber war, nachdem er schon in einem anderen EU-Staat einen Asylantrag […]

Weiterlesen

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Angeklagter freigelassen trotz Tatverdacht

Drei der elf Beschuldigten im Prozess um die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen wurden bereits freigelassen. Nun wurde der Haftbefehl eines weiteren Angeklagten gegen Kaution vom Landgericht Freiburg aufgehoben.Quelle: WELT Im Fall der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg ist ein weiterer Angeklagter freigelassen worden. Der Haftbefehl gegen den 20-Jährigen wurde am Dienstag gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt, wie […]

Weiterlesen
1 2 3 11