Feroz Khan spricht mit einem ahnungslosen „Antifa“-Anhänger übers „Black Lives Matter“-Gedöns

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde … Mit Drohungen und Gewalttaten gegen alle, die nicht ihrem Weltbild entsprechen, konstituiert sich die militante Linke als Gegenmacht zum demokratischen Rechtsstaat. Sie schränkt die Meinungsfreiheit ein, übt Selbstjustiz und nimmt massiv Einfluss auf die politische Willensbildung – ohne dass eine adäquate gesellschaftliche oder politische Reaktion erfolgt. Autor Karsten D. Hoffmann stellt dar, was […]

Weiterlesen

Louisville, USA: Krieg zwischen Polizei „BLM“ & „Antifa“ | 4/5

Quelle: Jack Dawkins auf Telegram Sicherheits– & Überlebenstipp Mit dem Modell No. 12 EXPLORE erweitert Opinel das Sortiment abseits der gewohnten Palette um eine robuste Serie, die für den härteren Einsatz bei der Jagd oder im Gelände geeignet ist. Auch bei dieser Serie wurde wieder Fiberglas-Polyamid als Griffmaterial eingesetzt, das gerade beim Arbeiten mit feuchten Händen einen sicheren Halt gewährt. […]

Weiterlesen

Louisville, USA: Krieg zwischen Polizei „BLM“ & „Antifa“ | 3/5

Info: Wir machen aus den Krawallen fünf Teile, da sonst die Ladezeiten der Videos zu lang dauern würden. Nachtrag, Donnerstag, 16 Uhr 32: Bereits zwei Polizisten wurden von den Terroristen angeschossen. Sie leben, liegen im kritischen Zustand im Krankenhaus. In Louisville im US-Bundesstaat Kentucky geht wieder einmal der Punk ab. Vermeintlicher Anlass der Ausschreitungen und Plünderungen ist seit Monaten die […]

Weiterlesen

Louisville, USA: Krieg zwischen Polizei „BLM“ & „Antifa“ | 2/5

Info: Wir machen aus den Krawallen fünf Teile, da sonst die Ladezeiten der Videos zu lang dauern würden. In Louisville im US-Bundesstaat Kentucky geht wieder einmal der Punk ab. Vermeintlicher Anlass der Ausschreitungen und Plünderungen ist seit Monaten die Tötung der Afroamerikanerin Breonna Taylor bei einem Polizeieinsatz. 
Rückblick: Im März brachen Polizisten Taylors Wohnungstür auf. Es kam zu einem Schusswechsel […]

Weiterlesen

Louisville, USA: Krieg zwischen Polizei „BLM“ & „Antifa“ | 1/5

Info: Wir machen aus den Krawallen fünf Teile, d a sonst die Ladezeiten der Videos zu lang dauern würden. In Louisville im US-Bundesstaat Kentucky geht wieder einmal der Punk ab. Vermeintlicher Anlass der Ausschreitungen und Plünderungen ist seit Monaten die Tötung der Afroamerikanerin Breonna Taylor bei einem Polizeieinsatz. 
Rückblick: Im März brachen Polizisten Taylors Wohnungstür auf. Es kam zu einem […]

Weiterlesen

150-Mann-Mob rottet sich zusammenBeim Pinkeln erwischt: Afrikaner schreit „Rassismus!“

FRANKFURT/MAIN. Das Phänomen nimmt seit Beginn der „Black Lives Matter“-Protesten deutlich zu: Während Polizeibeamte ihrer Arbeit nachgehen, rottet sich ein Mob zusammen, bedrängt sie und beschimpft sie als Rassisten. Eine Streife der Frankfurter Polizei ist am Sonntag in der Innenstadt mit einer solchen Situation konfrontiert worden. Den Beamten fielen zunächst zwei Männer auf, die auf der belebten Einkaufsstraße Zeil gegen […]

Weiterlesen

Barbetreiber Jake Gardner, der einen Randalierer aus Versehen und in Notwehr erschoss, deshalb wegen Totschlag angeklagt wurde, hat sich umgebracht!

Video oben: Wir sehen Jake Gardner bei Trumps Amtseinführung 2017 in Washington DC. Er macht einen besonnenen und sympathischen Eindruck. Ein Mann, mit dem man gern mal ein Bier trinken würde: Jack Gardner (38) vor seiner Bar Hive. Er galt bei seinen Gästen und Nachbarn als äußerst beliebt. Jack Gardner war ein guter und aufrechter Junge, Patriot, Veteran der US-Armee, […]

Weiterlesen

„Zentralrat der seit mindestens 75 Jahren toten Juden“ wird 70

Der „Zentralrat der Juden in Deutschland“ feierte sein siebzigjähriges Bestehen. Beim Festakt anlässlich dieses Jubiläums in Berlins Neuer Synagoge mussten die Anwesenden auch eine der üblichen Contergan-Reden – also ohne Hand und Fuß –von Bundeshosenanzug Dr. Angela Merkel ertragen. Darin schwadronierte die Zerstörerin Deutschlands wie folgt: „Es ist eine Schande und beschämt mich zutiefst, wie sich Rassismus und Antisemitismus in […]

Weiterlesen

EnglandRassismusbekämpfung: Anthropologie-Museum nimmt Schrumpfköpfe aus Ausstellung

OXFORD. Das Anthropologie-Museum Pitt Rivers in der englischen Stadt Oxford hat beschlossen, seine Sammlung von Schrumpfköpfen und anderen menschlichen Überresten nicht mehr auszustellen. Die Maßnahme sei Teil einer umfassenden Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe des Museums, teilte es mit. Dieser Schritt sei beispielhaft für die Dekolonisation weitere Einrichtungen in Großbritannien. Eine Befragung der Besucher habe ergeben, daß sie einige Exponate […]

Weiterlesen

Neue Positionierung vorgestelltOlympischer Sportbund verschärft Anti-Rechts-Kampf

FRANKFURT/MAIN. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat sich zu einer „klaren Haltung für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft“ bekannt. Der Verband betrachte „die Zunahme antidemokratischer und menschenfeindlicher Einstellungen und Verhaltensweisen sowie von Rassismus und Ausgrenzung in unserer Gesellschaft mit großer Sorge“. Aus diesem Grund habe der DOSB eine neue Positionierung veröffentlicht. Darin erklärt der Sportbund unter anderem seine Stellung […]

Weiterlesen
1 2 3 18