Irak: 100 Tote, 4000 Verletzte bei Protesten

Die Menschenrechtskommission des Parlaments gab zuvor bekannt, dass im ganzen Land 93 Menschen getötet und über 4.000 verletzt worden waren, seit Anfang dieser Woche in Großstädten Proteste gegen die Verschlechterung der öffentlichen Dienstleistungen und die weitverbreitete Korruption begonnen hatten. Laut NetBlocks Internet-Ressource wurden zahlreiche Social-Media-Plattformen und Messenger, darunter Facebook, Twitter, WhatsApp und Instagram, von führenden Netzbetreibern im Irak geschlossen, da […]

Weiterlesen

Kriegsrecht im Irak: 30 Demonstranten erschossen, Internet-Blackout, 24-Stunden-Ausgangssperre

Gestern, am dritten Tag, haben Massenproteste gegen die Regierung im Irak 30 Tote und über 1000 Verletzte gefordert, bei dem unvorbereitete Sicherheitskräfte auf Demonstranten schossen. In mehreren großen Städten ist derzeit Ausgangssperre und die Regierung hat den Internetzugang für einen Großteil des Landes gesperrt. Wegen des bedrohlichen und verheerenden Chaos, hat der Iran jetzt wichtige Grenzübergänge zum Irak kurz vor einer […]

Weiterlesen

Honkongs Polizei setzt erstmals Wasserwerfer ein

Hongkonger Polizei setzt zum ersten Mal Wasserwerfer ein, feuert Warnschüsse mit scharfer Munition ab, nachdem Demonstranten Ziegelsteine schleuderten und Molotov-Cocktails abfeuerten. Die Gewalt zwischen der Bereitschaftspolizei von Hongkong und regierungsfeindlichen Demonstranten eskalierte am Sonntag – eine der gewalttätigsten Nächte bei den Demonstrationen für die Demokratie, die vor drei Monaten begannen. Während sie größtenteils friedlich waren, löste sich eine Gruppe gewalttätiger […]

Weiterlesen

Honkong: Wenn Demonstranten die Angst verlieren

Foto: Erin Song / Unsplash

Hongkongs Protestbewegung begann im Juni mit Massendemonstrationen gegen eine vorgeschlagene Änderung des Auslieferungsgesetzes der Stadt, die China mehr Macht gegeben hätte, um Dissens in der autonomen Region zu bekämpfen. Einwohner der Stadt gingen auf die Straße, nachdem sie gerade den 30. Jahrestag des Massakers am Platz des Himmlischen Friedens begangen hatten, und brachten Millionen auf die Straße, um zu verhindern, […]

Weiterlesen

Laserstrahlen, Twitterkrieg: Die technische Seite der Proteste in Hongkong

Technologie ist zu einem entscheidenden Element bei den Protesten in Hongkong geworden, vom Gesichtserkennungssystem bis zum Online-Trolling. Mit Tausenden von Teilnehmern an den Protesten für die Demokratie in Hongkong spielt die Technologie eine wichtige Rolle bei den Demonstrationen. Die Behörden nutzen die Technologie zu ihrem Vorteil und zwingen somit die Demonstranten, dem mit eigenen Aktionen entgegenzuwirken. Wir betrachten drei Beispiele […]

Weiterlesen

Hongkong: Heute werden die Banken gestürmt

Foto: flickr.com/Andrey Samsonov - Lizenz CC BY 2.0

Der prominente unabhängige politische Aktivist Chen Haotian aus Hongkong forderte einen Run gegen chinesische Banken und forderte, dass alle am selben Tag ihr Geld abheben. Haotian argumentiert, dass groß angelegte Proteste nur zu Verletzungen und zu einer Eskalation der Polizeibrutalität geführt haben. Er schlug vor, eine andere Methode anzuwenden, nämlich “Auswirkungen auf das Finanzsystem “, berichtet China Press. Er forderte […]

Weiterlesen

Verschärfter Ton in Hongkong Krise aus China

Von Erin Hale und Jörn Petring, dpa   Peking mahnt, die Ordnung in der Sonderverwaltungszone Hongkong müsse wiederhergestellt werden. Liegen auch militärische Optionen auf dem Tisch, wie US-Präsident Trump andeutet?   Ein Polizist richtet im Flughafen von Hongkong seine Waffe auf Demonstranten. Tausende Bewohner der Stadt hatten ihre Proteste gegen die Stadtregierung und gegen die Polizeigewalt in den vergangenen Tagen […]

Weiterlesen

Trump: China verlegt Truppen an Hongkongs Grenze

Anwohner laufen an Polizisten an einem Zebrastreifen in Hongkong. Seit zwei Monaten kommt es in der Stadt immer wieder zu Protesten und Ausschreitungen. Foto: Vincent Thian/AP

Die Ordnung in der Sonderverwaltungszone müsse wiederhergestellt werden, mahnt die Chinesische Regierung. Die Proteste der Regierungskritiker in Hongkong machen die Machtelite in Peking nervös. US-Präsident Trump deutet auf Twitter an dass auch militärische Option auf dem Tisch lägen. Hongkong (dpa) Angesichts der anhaltenden regierungskritischen Proteste in Hongkong hat US-Präsident Donald Trump darauf hingewiesen, dass China aktuell Truppen an der Grenze […]

Weiterlesen