Berlin will neue staatliche Seenotrettung im Mittelmeer

Jede Rettung schiffbrüchiger Flüchtlinge im Mittelmeer durch private Schiffe wird inzwischen zur Hängepartie. Die Bundesregierung und die EU-Kommission finden das untragbar. Berlin wüsste einen Ausweg – wenn die anderen Europäer mitspielen würden.   Die deutsche Fregatte «Augsburg». Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv Berlin/Brüssel/Rom (dpa) Die Bundesregierung macht sich für eine neue staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer nach dem Vorbild der im Frühjahr gestoppten […]

Weiterlesen