Schwedischer Forscher: Menschen essen, Erde retten

von Paul Joseph Watson via Summit News Ein schwedischer Verhaltensforscher ist der Meinung, dass es notwendig sein könnte, sich dem Kannibalismus zuzuwenden und Menschen zu essen, um den Planeten zu retten. Umweltschützer machen die Fleisch- und Landwirtschaftsindustrie für einen großen Teil der angeblichen Erwärmung der Erde verantwortlich. Eine mögliche Lösung wäre laut Söderlund die Soylent Green-Lösung (aus dem Film Jahr […]

Weiterlesen