Julian Assange bleibt nach Verbüßung der Haftstrafe inhaftiert

Der WikiLeaks-Verleger Julian Assange musste nach Ablauf seiner 50-wöchigen Haftstrafe am 22. September im Gefängnis bleiben, da man laut BBC aufgrund seiner „Fluchtgeschichte“ befürchtet, einer Auslieferung an die USA zu entgehen. Magistrate says Assange to remain in prison indefinitely. He has been in increasing forms of deprivation of liberty since his arrest 9 years ago, one week after he started […]

Weiterlesen