OPCW-Ermittler: Chemischer Angriff in Douma war inszeniert!

In einer Aussage vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen erklärte der frühere Leiter des OPCW-Inspektionsteams und Technikexperte Ian Henderson, dass ihre Ermittlungen in Douma ergaben, dass es keinen chemischen Angriff gab. Ihre Erkenntnisse wurden jedoch unterdrückt.   Ein ehemaliger leitender Ermittler der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) hat sich bei den Vereinten Nationen ausgesprochen und unmissverständlich erklärt, dass […]

Weiterlesen