Hat der 1. FC Köln etwas gegen Juden?

Liebe Melanie Steinhilber, Sie, als Geschäftsführerin beim Ausrüster Uhlsport, sind verantwortlich dafür, dass der 1. FC Köln ab der nächsten Saison für den extremistischen Moschee-Verband „Ditb“ wirbt. So weit, so skandalös. Aber warten Sie mal kurz ab, Fräulein Steinhilber, wir haben da noch einen viel größeren Skandal für Sie. Sie behaupten ja, der FC hätte eine Menge muslimischer Fans, kann […]

Weiterlesen

Willkommen im Klub, Ex-Köln-Trainer Uwe Rapolder!

FOCUS online, auf der Suche nach Disput und Aufregung unter den Lesern, wieder in reisserischer Aktion. Diesmal: Thomas Berthold. Seines Zeichens smart aussehender, aber oft renitent und direkt seine Meinung aussprechender „Querdenker“. Thema: Sein Auftritt als Redner bei eben diesen „Querdenkern“ letzten Samstag in Stuttgart. Dabei kritisierte er speziell die Corona- Massnahmen, vor allem aber die Bundesregierung allgemein. Er meinte, […]

Weiterlesen

Neues „Wahrzeichen“: 1. FC Köln mit Moschee auf Trikot!

Als der FC das letzte Mal Meister wurde: Oben könnt Ihr die Bundesligakonferenz des legendäre Saisonfinales der Saison 1977/78 hören, Freunde. Auf dem neuen Auswärtstrikot des 1. FC Köln prangt neben dem Dom in dieser Saison auch die Zentralmoschee der Stadt. Das neue Trikot des 1. FC Köln hat mit einer Besonderheit für Debatten unter den Anhängern gesorgt: Darauf ist […]

Weiterlesen

Nach Auffahrunfall: Nannte Schönheitschirurg Meyer Weltmeister Boateng „Neger“?

Beste Grüße, sowas geht gar nicht, Herr Boateng! Der hat doch die Bodenhaftung verloren, der Freund, das ist doch nicht normal. Dr. Ludger Meyer | Im RTL-Interview Jérôme Boateng fiel in diesem Jahr schon einmal unangenehm auf. Im Zusammenhang mit dem bei einer polizeilichen Festsetzungsmaßnahme verstorbenen Schwerverbrechers George Floyd fabulierte er „… wie weit verbreitet Rassismus gegen Schwarze in Amerika […]

Weiterlesen

„Es wird nur noch derjenige ein Stadion besuchen können, der einen Impfpass vorlegt!“

Herr Breitner, wie haben Sie als Privatmensch bisher die Corona-Pandemie erlebt? Das Einzige, was mich gestört hat und stört, ist, dass von Anfang an alles über einen Kamm geschert wurde. Ich durfte zum Beispiel nicht auf einem großen Sportgelände alleine um einen Fußballplatz laufen, aber in der Fußgängerzone hätte ich joggen dürfen – um ja möglichst viele anzustecken. Man hat […]

Weiterlesen

Vorm ManCity-Spiel: Flugzeug zieht „White Lives Matter“-Banner übers Stadion

Rassismus-Eklat vor dem Montagsspiel in der englischen Premier League! Kurz vor Anpfiff der Partie von Manchester City gegen den FC Burnley ist es zu einer unschönen Szene gekommen. Ein Flugzeug zog ein Banner mit der Aufschrift „White Lives Matter Burnley“ (Weiße Leben zählen, Burnley) über das Etihad-Stadion. Die Spieler beider Vereine hatten vor dem Anpfiff am Mittelkreis niedergekniet, um somit […]

Weiterlesen

London: Fußball-Fans schlagen „Antifa“ in die Flucht

Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid. 1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern.  Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren. Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei […]

Weiterlesen

FC Bayern wirbt für Terrororganisation „Black Lives Matter“

Sport1 schreibt: Der FC Bayern setzt ein starkes Zeichen gegen Rassismus.  Vor dem Topspiel bei Bayer Leverkusen wärmten sich die Spieler des deutschen Rekordmeisters mit Shirts auf, die eine klare Message hatten. Die Bayern nehmen damit in der allgegenwärtigen Debatte um Rassismus und Polizeigewalt eine klare Haltung ein. Diese war vor allem nach dem Tod von George Floyd in den […]

Weiterlesen

Corona-KriseGrüne kritisieren Bundesliga-Pläne

BERLIN. Die Grünen haben mit Kritik auf die Pläne der Deutschen Fußball Liga (DFL) reagiert, die aktuelle Saison wegen der Corona-Pandemie mit sogenannten Geisterspielen ohne Zuschauer in den Stadien zu Ende zu spielen. „Geisterspiele sind ja im gewissen Sinne die Aussage dafür: ʿWir brauchen die Werbeeinahmen, aber die Fans brauchen wir nicht in dem Maße.ʾ Deswegen kann mein Herz nicht […]

Weiterlesen

BRAVO! Jens Lehmann kritisiert die Corona-Politik der Regierung

Die Menschen, die sich nicht länger von der Bundesregierung am Nasenring durch die Manege führen lassen wollen, werden täglich mehr. Sie werden lauter, sie werden gewichtiger. Kein Tag vergeht, ohne dass ein Prominenter seine Stimme erhebt. Nun also Jens Lehmann. Im „Doppelpass“ wundert sich unser früherer Nationaltorwart über das wirre Gequatsche von Merkel in den Corona-Tagen. Womit er für den […]

Weiterlesen
1 2 3