„Antifa“-Terrorist attackiert Islam-Kritiker Michael Stürzenberger!

Liebe Linke, nur nochmal zur Erinnerung: Der Koran ist nicht Euer Buch, die Moslems sind nicht Eure Freunde. Ganz im Gegenteil sogar. Sie scheißen auf all das, wofür ihr steht! Sie sind in Teilen, was Frauenrechte und so weiter angeht, weitaus reaktionärer als zum Beispiel die NPD. Michael Stürzenberger dagegen, bekämpft diese Mittelalter-Faschisten. Das sollte in Eurem Sinne sein. Seid […]

Weiterlesen

Filmemacher Imad Karim über die Lutscherei der UN bei der „Antifa“

Es ist die letzte Schlacht gegen den neuen global organisierten und mit immensen Finanzmitteln auf die Übernahme der Machtstrukturen im Westen in der letzten Vorbereitungsstufe befindlichen Faschismus. Das Ziel, alle uns bisher bekannten demokratischen Regierungsformen im Westen ausnahmslos zu zerstören. Zum größten Zusammenprall als Höhepunkt dieses einseitigen Krieges könnte durchaus nach dem 08.November in den Staaten kommen. Bereits heute, sind […]

Weiterlesen

„Haßerfüllt“ und „degeneriert“Wendt attackiert „taz“ wegen Anti-Polizei-Artikels

BERLIN. Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat die taz wegen eines Anti-Polizei-Artikels scharf attackiert. „Andere Menschen zu entpersönlichen, ihnen Würde und Menschsein abzusprechen und sie wie Unrat auf einer Müllhalde entsorgen zu wollen – wie haßerfüllt, degeneriert und voller Gewaltbereitschaft muß man eigentlich sein, um solche widerlichen Gedanken aufzuschreiben?“, fragte er auf Facebook. Hintergrund ist eine Kolumne […]

Weiterlesen

Politikwissenschaftler Ley: „Der politische Islam ist die größte Gefahr für Europa“

Oliver Flesch: In ihrem neuen Buch „Reconquista – Menschenrecht oder Islam“ warnen Sie vor einer sich immer weiter ausufernden Islamisierung, die gestoppt werden muss, wenn, wie Sie es formulieren, „Europa als demokratische multi-ethnische und multi-religiöse Zivilisation“ überleben will. Die Altparteien und die Mainstream-Medien leugnen eine Islamisierung bis heute. Woran machen Sie fest, dass Deutschland immer islamischer wird? Michael Ley: Aufgrund […]

Weiterlesen

BundestagPetition fordert: „Schluß mit dem Mißbrauch des Faschismus-Begriffs“

BERLIN. Eine Gruppe von Schriftstellern, Publizisten und Journalisten hat Politiker aufgefordert, den Nazi- und Faschismusbegriff in der politischen Auseinandersetzung nicht mehr zu verwenden. „Den politischen Gegner mit solchen Zuschreibungen zu attackieren, läuft auf eine geschichtsverfälschende Verharmlosung des Holocaust und des Nazi-Terrors hinaus und beschädigt unsere Demokratie nachhaltig“, heißt es in einer dazu veröffentlichten Petition an alle Bundestagsparteien. Es falle auf, […]

Weiterlesen

Es ist 2019, und in Deutschland bekennt man sich wieder öffentlich zur politischen Gewalt

(www.conservo.wordpress.com) von Dushan Wegner *) In den USA wird geprüft, die Antifa auch offiziell zur Terror-Organisation zu erklären. In Deutschland bekennen sich derweil Tausende zur politischen Mob-Gewalt. Wahnsinn. Deutschland wird sich zusammenraufen müssen – bald! Es klingt wie ein Geständnis, als müsste man sich dafür schämen, doch gerade die globalen Krisen und ihre (naiven) Lösungsversuche bestätigen mich in der Richtigkeit: […]

Weiterlesen