Die neuen Aussätzigen: Kampf gegen Unmaskierte

Zuwachs im Keulen-Repertoire: „Masken-Verweigerer“, „Corona-Leugner“ oder „Covidioten“. Das sind die Kampfvokabeln der Stunde, um Kritik an den Corona-Maßnahmen der Regierung als bloße Spinnerei abzutun. Schon die betagteren „Klassiker“ wie „Nazi“ und „Verschwörungstheoretiker“ zählten zum Grundbesteck all jener, die mangels Argumenten auf pauschale Diffamierungen zurückgreifen müssen. Ziel: Bestimmte Themenfelder von vornherein als „No-go-Areas“ zu markieren. Wer regelmäßig soziale Medien nutzt, weiß […]

Weiterlesen

Wie massiv Linke dem Fußball schaden

Es begann damit, dass die Regel, die Anzahl ausländischer Spieler zu begrenzen, gekippt wurde. Was wir der EU und der linken „One World“-Ideologie zu verdanken haben. Seitdem wirkt zum Beispiel mein Verein, der HSV, gern mal wie eine Afrikaauswahl. Damit wir uns nicht missverstehen: Ausländische Spieler bereichern die Bundesliga seit Jahrzehnten. Doch es sollte im Rahmen bleiben. Am 28. Spieltag […]

Weiterlesen

Islamkritiker Hamed Abdel-Samad: „Man kann nicht 100 Prozent Moslem und 100 Prozent Deutscher sein“

Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid. 1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern.  Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren. Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei […]

Weiterlesen

Anis Amri und der Anschlag am Breitscheidplatz (12 Tote): Was versucht das Merkel-Regime zu vertuschen?

Angela Merkel, durch deren Grenzöffnungen der IS-Terrorist Anis Amri erst mühelos sowie illegal (Art. 16a GG) nach Deutschland einwandern konnte, belog noch im Angesicht der Särge die Hinterbliebenen und die Bevölkerung. Statt der versprochenen Aufklärung der Hintergründe setzten unmittelbar nach dem Anschlag umfangreiche Vertuschungen und Sabotage ein, um die Verantwortlichen in Politik und Behörden vor Konsequenzen zu schützen. Nur einen […]

Weiterlesen

Nach 1984-Artikel: SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Lipp fühlt sich bedroht

Die SPD-Kerpen schreibt auf ihrer Netzseite: Seit er am Montag auf Anfrage auch einen Erstwähleraufruf separat an die muslimische Jugend getätigt hat, ist der SPD Bürgermeisterkandidat Andreas Lipp in der Kolpingstadt Kerpen massiven Bedrohungen und Hetzevon rechts ausgesetzt. Inzwischen wird auf mehreren, offensichtlich rechtsradikal gesinnten Internetseiten offen dazu aufgerufen, die Wahl Lipps zu verhindern. So wird zum Beispiel auf der […]

Weiterlesen

Marihuana soll schuld sein: Omar A., der Amokfahrer von Limburg, macht vor Gericht auf unzurechnungsfähig

Omar A. beim Posen in einem Einkaufszenrum. Der Amokfahrer scheint sich ziemlich geil zu finden. Warum eigentlich? Es passierte am 7. Oktober 2019 in Limburg: Omar A. (33) zog einen Fahrer aus dessen LKW, kaperte den Laster und fuhr damit an einer Kreuzung auf mehrere stehende Autos auf. Ergebnis der Amokfahrt: 18 verletzte Menschen und ein sechsstelliger Sachschaden. Nun steht […]

Weiterlesen

„Im Karussell des Wahnsinns“ – Das neue Buch von Gerald Grosz

Buch direkt bestellen? HIER! Ein Auszug Eine ganz neuartige Auslegung des Florianiprinzips beobachtet die Menschheit mit Blick auf die Flüchtlingsunterkunft Moria auf Lesbos in Griechenland. Man fackelt zuerst seine eigene Bude ab, um die des Nächsten übernehmen zu wollen. Und wenn ich mir die Armada europäischer Gutmenschextremisten und Toleranzfanatiker ansehe, könnten die verdächtigten üblen Brandstifter damit sogar Erfolg haben. Also […]

Weiterlesen

Wunsch nach EinheitlichkeitSeehofer plädiert für deutschlandweites Verbot von Reichskriegsflaggen

BERLIN. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich für ein deutschlandweites Verbot von Reichskriegsflaggen ausgesprochen. Der CSU-Politiker unterstütze den Vorstoß einiger Länder, das öffentliche Zeigen der Fahne zu verbieten und fordere sie dazu auf, ihre rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, sagte ein Sprecher des Ministeriums der Nachrichtenagentur dpa. Seehofer plane, das Anliegen bei Innenministerkonferenz von Bund und Ländern im Dezember auf die Tagesordnung […]

Weiterlesen

HannoverToter nach Schlägerei: Polizei sucht dunkelhäutigen Verdächtigen

HANNOVER. Die Polizei Hannover sucht nach einer tödlichen Schlägerei nach mehreren Verdächtigen. Einer der mutmaßlichen Täter soll laut Zeugenaussagen ein etwa 20 Jahre alter, dunkelhäutiger Mann mit Rasta-Locken sein. Am Mittwoch abend war es in der niedersächsischen Landeshauptstadt laut Polizei zwischen einem Paar und einer vierköpfigen Gruppe zunächst zu einem verbalen Streit gekommen. Ein 48jähriger wurde vor den Augen seiner […]

Weiterlesen

Schleswig-HolsteinAbgeordneter verläßt Partei: AfD verliert Fraktionsstatus im dritten Landtag

KIEL. Die AfD hat in Schleswig-Holstein und damit im dritten Landtag ihren Fraktionsstatus verloren. Der Abgeordnete Frank Brodehl gab am Freitag während einer Debatte im Kieler Landtag seinen Parteiaustritt bekannt. In einer Erklärung teilte Brodehl mit, für seine Entscheidung ausschlaggebend gewesen sei die Entwicklung der Partei. „Statt an der Etablierung der AfD als bürgerlich- wertkonservativer politischer Kraft mitzuwirken, befördern sowohl […]

Weiterlesen
1 2 3 145