Die Kanzlerin und die Corona-KriseDie große Merkel-Lobhudelei

Es ist noch nicht lange her, da schien die Kanzlerschaft Angela Merkels (CDU) erkennbar in den allerletzten Zügen zu liegen. Während längst klar war, daß die jetzige Legislaturperiode ihre letzte als Regierungschefin sein sollte, fragten sich selbst Merkel-Getreue, ob sie überhaupt noch bis zur nächsten regulär angesetzten Bundestagswahl durchhält oder ob ihr Stuhl im Kanzleramt schon vorher neu besetzt würde. […]

Weiterlesen

Corona-BeschränkungenZieht vor Gericht: Berliner Probst will Ostermesse mit Gläubigen feiern

BERLIN. Der Probst des katholischen Instituts Sankt Philipp Neri in Berlin, Gerald Goesche, hat angekündigt, vor das Oberlandesgericht zu ziehen, um das Verbot von öffentlichen Gottesdiensten zu kippen. Auch eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht schloß der Geistliche nicht aus, berichtete die Tagespost am Mittwoch. Zuvor hatte das Berliner Verwaltungsgericht eine Klage des Vereins „Freundeskreis St. Philipp Neri“ abgewiesen. Öffentliche Gottesdienste […]

Weiterlesen

Mecklenburg-VorpommernInfizierte Flüchtlinge verlassen Unterkunft: Mitarbeiter sprechen von Vertuschung

SCHWERIN. Das mecklenburg-vorpommersche Innenministerium hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach das Land Verstöße gegen Quarantänemaßnahmen von coronainfizierten Asylsuchenden verheimlichen wolle. Mitarbeiter einer Unterkunft für infizierte Asylsuchende in der Kleinstadt Parchim hatten zuvor schwere Anschuldigungen gegen die Landesregierung und die Polizei erhoben. Vor drei Wochen hätten mehrere mit dem Virus infizierte Bewohner die Einrichtung unerlaubt verlassen und seien erst nach mehreren Tagen wieder […]

Weiterlesen

Verstoß gegen Corona-AuflagenFlüchtlingsdemo kommt Teilnehmer teuer zu stehen

HAMBURG. Eine Demonstration für die Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland hat für mehrere Teilnehmer in Hamburg teure Konsequenzen. Etwas mehr als 200 Personen waren am Dienstag durch den Stadtteil St. Pauli geradelt, um sich für die Aufnahme von Flüchtlingen aus griechischen Lagern einzusetzen. Verantwortlich dafür war die Initiative #LeaveNoOneBehind (Laßt niemanden zurück). Unter dem Motto hatte bereits am vergangenen Sonntag […]

Weiterlesen

Verhandlungen über RettungspaketeItalien pocht auf Crona-Bonds: Finanzminister-Treffen endet ohne Einigung

BRÜSSEL. Die Beratungen der EU-Finanzminister über Hilfen für geschwächte Mitgliedsstaaten in der Corona-Krise sind in der Nacht zu Mittwoch ohne konkrete Ergebnisse beendet worden. Er habe die Verhandlungen unterbrochen, teilte Eurogruppen-Chef Mario Centeno laut der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch morgen mit. Sie sollen am Donnerstag wieder aufgenommen werden. „Nach 16 Stunden Gesprächen kamen wir nahe an eine Einigung, aber wir […]

Weiterlesen

Union im StimmungsaufwindCorona-Krise: Merz stellt sich hinter Merkel

BERLIN. Friedrich Merz hat die Arbeit der Bundesregierung in der Corona-Krise gelobt. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz stellte sich auch ausdrücklich hinter Kanzlerin Angela Merkel (CDU). „Ich finde, daß die Bundesregierung in ihrer ganzen Breite die Arbeit im Augenblick wirklich gut macht. Als Staatsbürger dieses Landes kann man trotz der Krise gut schlafen“, sagte Merz dem Sender RTL. „In der […]

Weiterlesen

Zwinkersmiley und Hö HöSonneborn eckt mit geschmacklosem Tweet über Johnson an

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson hat das Coronavirus lange nicht wirklich ernst genommen und dessen Gefahr nicht höher eingeschätzt als die einer gewöhnlichen Grippewelle. Spät erst reagierte England mit Maßnahmen. Mittlerweile ist Johnson selbst an Covid-19 erkrankt. Sein Zustand hat sich so verschlechtert, daß er inzwischen auf der Intensivstation liegt. Doch eine rasche Genesung will dem Premier offenbar nicht jeder wünschen. […]

Weiterlesen

Genesene erfassenAfD fordert nationales Corona-Immunitätsregister

BERLIN. Der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Bundestag, Leif-Erik Holm, hat sich für ein nationales Corona-Immunitätsregister ausgesprochen. Darin sollen sich Bürger, die das Virus überstanden haben, freiwillig eintragen können. Für die Genesenen könnten die Ausgangsbeschränkungen dann entfallen und die Betroffenen hätten die Möglichkeit, in das Alltagsleben zurückzukehren. „Es ist ein hoffnungsvolles Zeichen in dieser Krise, daß immer mehr Menschen Covid-19 […]

Weiterlesen

SeebrückeBündnis fordert Kreuzfahrtschiffe für Flüchtlingsevakuierung

BERLIN. Das Bündnis Seebrücke hat Polizei und Ordnungsbehörden vorgeworfen, seine Demonstrationen für die Aufnahme von Migranten aus Griechenland behindert zu haben. „In vielen Orten hatten Polizei oder Ordnungsbehörden die Aktionen pauschal untersagt, obwohl die Veranstalter*innen bei der Planung sorgfältig auf die Einhaltung der Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen geachtet haben“, beklagten die Verantwortlichen in einer Mitteilung. „Wir nehmen die Corona-Pandemie sehr ernst. […]

Weiterlesen

CoronakriseStrombörse bricht ein: Preise für Endverbraucher steigen

BERLIN. Verbraucherschützer haben trotz der sinkenden Preise an den Strombörsen vor steigenden Stromkosten für Endverbraucher gewarnt. „Aufgrund des höheren Stromverbrauchs durch Corona-Quarantänemaßnahmen werden die jährlichen Mehrkosten schnell 100 Euro überschreiten“, sagte der Gründer des Tarifüberwachungsdienstes Switchup, Arik Meyer, Focus Online. Die Verbraucher säßen wegen der Coronakrise mehr vor dem Fernseher oder müßten wegen der Tätigkeit im Heimbüro viel mit dem […]

Weiterlesen
1 2 3 8