Rassismusvorwürfe gegen Nobel-RestaurantChinesen-Schelte schlägt auf den Magen

Wenn ein Star-Koch das Wort „Scheiße“ in den Mund nimmt, muß es um etwas Unappetitliches gehen. Doch im Fall des Düsseldorfer Edel-Restaurants „Im Schiffchen“ war es keine kulinarische Katastrophe, der berühmte Koch Jean-Claude Bourgueil verursachte. Anläßlich der Wiederöffnung nach der Corona-Zwangspause brannten dem Franzosen offenbar sämtliche Sicherungen durch, als er sich zu folgendem Eintrag auf Facebook hinreißen ließ: „Wir starten […]

Weiterlesen

Schadensersatz wegen COVID-19Bundestag untersucht Klage gegen China wegen Corona-Pandemie

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages (WD) hat festgestellt „schon ’virologische Desinformation‘ durch einen Staat kann unter Umständen eine Menschenrechtsverletzung begründen.“ Er hatte sich mit der Frage auseinandergesetzt, ob „China wegen der COVID 19-Pandemie gerichtlich verklagt“ werden könne. Der WD schließt: „Rechtlich vielversprechend erscheint eine Befassung mit den völkerrechtlichen Pflichten von Staaten in der Pandemie.“ Er nimmt hierbei die Weiterentwicklung des […]

Weiterlesen

Herkunft der PandemieGrünen-Politiker warnt vor „Informationskrieg“ um Corona-Ursprung

BERLIN. Der stellvertretende Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums, Konstantin von Notz (Grüne), hat davor gewarnt, sich am „Informationskrieg“ um den Ursprung des Coronavirus zu beteiligen. „Ich finde, man darf sich nicht beteiligen an der Form des Informationskriegs der da jetzt stattfindet; sich halbgare, nicht belegte Vorwürfe zu machen“, sagte er im ZDF-Morgenmagazin. Die Lage über den Ursprung des Virus sei unklar. […]

Weiterlesen

Missouri verklagt ChinaTrump: Einreisesperre soll mindestens zwei Monate dauern

WASHINGTON. Die von US-Präsident Donald Trump geplante Einreisesperre soll mindestens für zwei Monate gelten. Ein entsprechendes Dekret werde möglicherweise am Mittwoch unterzeichnet, teilte Trump laut der Nachrichtenagentur AFP mit. Die Aussetzung der Einwanderung solle nur für Personen gelten, die ein permanentes Aufenthaltsrecht, eine sogenannte Green Card, anstrebten. Wer vorübergehend in die Vereinigten Staaten wolle, dürfe dies auch weiterhin. Nach Ablauf […]

Weiterlesen

Kubanisches Medikament effektiv bei COVID-19

Das kubanische Medikament “Interferon Alpha 2B”, das als Heberon® Alfa R vermarktet wird, erweist sich als wirksames Medikament gegen COVID-19. Bisher wurden in China mehr als 1.500 Patienten effektiv vom Coronavirus geheilt. Es ist auch eines der 30 Medikamente, die von der chinesischen Nationalen Gesundheitskommission zur Bekämpfung von COVID-19 ausgewählt wurden. Das Medikament wurde in China hergestellt und 1986 von […]

Weiterlesen

China: Falsche Zahlen zu Toten und Neuinfektionen?

Nach der Durchführung der größten Quarantäne in der Geschichte der Menschheit behauptet China nun, dass es keine neuen lokalen Fälle von COVID-19 gibt. Für diejenigen, die nicht geneigt sind, die Chinesische Regierung beim Wort zu nehmen, gibt es jedoch zahlreiche Beweise dafür, dass China lügt – sowohl über die Zahl der Toten als auch über die derzeitige Situation. Jennifer Zeng […]

Weiterlesen

Coronavirus: Trump beschuldigt China

“Die Welt zahlt einen sehr hohen Preis für das, was sie getan haben”, sagt der US-Präsident, als die in den USA bestätigten Fälle 10.000 mit mindestens 150 Todesfällen überstiegen. US-Präsident Donald Trump machte die chinesische Regierung am Donnerstag für die Schwere der Covid-19-Pandemie verantwortlich, als er versuchte, Distanz zwischen seiner Präsidentschaft und dem verheerenden Tribut des Ausbruchs für die US-Wirtschaft […]

Weiterlesen

Coronavirus: Bayer-Konzern rettet erkrankten Chinesen das Leben

So schreibt der Deutschlandfunk:  In einer klinischen Studie in China habe sich das Mittel Chloroquin, das in Deutschland unter dem Handelsnamen Resochin bekannt ist, als wirksam gezeigt, sagte der Leiter des Instituts für Infektionskrankheiten in Marseille, Raoult, der Nachrichtenagentur AFP. Das französische Gesundheitsministerium warnte dagegen vor Euphorie. Für die Studie haben die Wissenschaftler ihren Angaben nach mehr als hundert Patienten behandelt. […]

Weiterlesen

Coronavirus: Vertuscht China das wahre Ausmaß?

Die Welt hat einen unangenehmen Rückblick auf das Jahr 2003, als Peking wochenlang log und das volle Ausmaß der SARS-Epidemie verbarg, um das Risiko einer Panik zu vermeiden. Allerdings hat China diesmal sein Bestes getan, um so zu tun, als hätte es aus der Vergangenheit gelernt, und es ist so transparent, dass sogar Präsident Xi Jinping nach einer Sonderversammlung der […]

Weiterlesen

Coronavirus: Übertragung von Mensch zu Mensch bestätigt – Pandemie möglich

Gesundheitsbeamte in Wuhan, China, berichteten über 139 neue Fälle eines neuen Virus über das Wochenende, das sich nun rasch auf andere Provinzen und umliegende Länder ausbreitete, wie CNN berichtete. Bis Montagmorgen starben drei Menschen an einer Lungenentzündung die durch das Virus ausgelöst wurde. Weltweit wurden mehr als 200 Fälle gemeldet, so Reuters. In Peking wurden am Montag zwei Fälle von […]

Weiterlesen
1 2 3