Nach der Köpfung eines Geschichtslehrers in Paris: Nur die AfD spricht die Wahrheit aus

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde … Widerworte – das klingt nach Auflehnung gegen das Bestehende. Und genau diese Absicht verfolgt Alice Weidel mit “Widerworte”. Sie lehnt sich auf gegen gesellschaftliche und politische Fehlentwicklungen der vergangenen Jahre und Jahrzehnte. Gegen den übermäßigen Einfluss von Ideen vom äußersten Rand des grün-linken Spektrums. Gegen eine zu unkritische Nähe von Journalismus und Politik. […]

Weiterlesen

BundestagAfD erhält Vorsitz im Wirecard-Untersuchungsausschuß

BERLIN. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Kay Gottschalk ist am Donnerstag zum Vorsitzenden des Wirecard-Untersuchungsausschusses gewählt worden. Die neun Abgeordneten des Ausschusses wählten Gottschalk in geheimer Abstimmung mit fünf zu vier Stimmen als Vorsitzenden des Gremiums. Gewöhnlich wird über die Ernennung des Ausschußvorsitzenden nicht abgestimmt, sondern der Untersuchungsausschuß bestimmt laut Gesetz „das Mitglied, das den Vorsitz führt, aus seiner Mitte nach den Vereinbarungen […]

Weiterlesen

Was man über die Causa Lüth wissen muss: Menschen erschießen, das dürfen nur die Linken

Der frühere Pressesprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Christian Lüth, hat eingeräumt, in einem Gespräch mit einer Frau in einer Bar „unentschuldbare“ Äußerungen über Migranten gemacht zu haben. Gleichzeitig beteuerte er in einer am Donnerstag verfassten persönlichen Erklärung, die der Deutschen Presse-Agentur und dem „Spiegel“ vorlag, er sei nicht rechtsradikal. Schließlich habe er einen Großteil seines Lebens im Ausland verbracht und sei mit […]

Weiterlesen

Bundestagsdebatte zur WiedervereinigungVizekanzler Scholz lobt Deutsche Einheit als „Erfolgsgeschichte“

BERLIN. In der Debatte zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit am Freitag im Bundestag hat Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) die Wiedervereinigung als „Erfolgsgeschichte“ bezeichnet. Heute würden viele sagen, „das ist ein Land, das ist geglückt“. Die Einheit sei „von unten gekommen, sie ist erkämpft worden“. Sie sei ohne die Einbindung der Bundesrepublik in die Europäische Union jedoch nicht möglich gewesen, […]

Weiterlesen

Generaldebatte im BundestagMerkel fordert Einigkeit in Migrationsfrage – Weidel kritisiert Planwirtschaft

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Aufnahme von Asylbewerbern während der Generaldebatte im Bundestag am Mittwoch als „Prüfstein für den Zusammenhalt Europas“ bezeichnet. Die Flüchtlingsproblematik werde die Mitgliedsstaaten der EU noch die gesamten nächsten Jahrzehnte beschäftigen,prognostizierte sie. Der Staatenverbund sei nur stark und zukunftsfähig, wenn er einig sei. Würde keine Einigung erzielt, sei dies „eine schwere Bürde für die […]

Weiterlesen

Stellungnahme bzgl. der Kritik an meinem Video „Rechts. Deutsch. Radikal.“: Die Wahrheit über die Pro7-Märchendoppelstunde

Am Video selbst kann es nicht gelegen haben, es ist eines meiner besten bislang, um es mal in aller Bescheidenheit zu sagen (und ich bin in der Regel sehr kritisch was meinen eigenen Scheiß angeht). Wo kommt also die hohe Zahl Dislikes her? Da haben wir erst einmal die obligatorischen Sofakrieger, die wieder einmal einen Anlass gefunden haben, ihren Hass […]

Weiterlesen

Einwanderung nach Europa„Noch nicht der Durchbruch“: Unionsfraktion lehnt EU-Migrationspakt in aktueller Form ab

BERLIN. Die Unionsfraktion im Bundestag hat den geplanten Asyl- und Migrationspakt der EU-Kommissionin seiner jetzigen Form kritisiert. „Der Kommissionsvorschlag ist noch nicht der Durchbruch, der uns in der europäischen Asylpolitik wirklich vorwärtsbringt“, sagte der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende, Thorsten Frei (CDU), am Mittwoch der Welt. „Am Ziel sind wir erst, wenn die unerlaubte Migration in die EU dauerhaft reduziert ist, die illegale […]

Weiterlesen

Brief an ParteimitgliederAfD-Chef Meuthen kandidiert nicht für den Bundestag

BERLIN. AfD-Chef Jörg Meuthen hat angekündigt, im kommenden Jahr nicht für den Bundestag zu kandidieren. Er wolle weiterhin in Brüssel bleiben, schrieb Meuthen am Mittwoch in einem Brief an die Parteimitglieder, der der JF vorliegt. In Deutschland, aber auch in der AfD gebe es die Tendenz, sich mit dem Politikbetrieb in Brüssel nur am Rande zu befassen, erklärte Meuthen. „Das […]

Weiterlesen

AktualisiertAfD-Fraktion entläßt ehemaligen Sprecher Christian Lüth

BERLIN. Der Vorstand der AfD-Bundestagsfraktion hat am Montag beschlossen, das Arbeitsverhältnis mit ihrem ehemaligen Pressesprecher Christian Lüth endgültig zu beenden. Begründet wurde die Entscheidung, die laut Informationen der JUNGEN FREIHEIT einstimmig ausfiel, unter anderem mit Äußerungen Lüths in einer TV-Dokumentation. In dem am heutigen Montag abend ausgestrahlten Film „ProSieben spezial: Deutsch, rechts, radikal“ sagt Lüth laut Zeit Online im Gespräch mit einer […]

Weiterlesen

Anis Amri und der Anschlag am Breitscheidplatz (12 Tote): Was versucht das Merkel-Regime zu vertuschen?

Angela Merkel, durch deren Grenzöffnungen der IS-Terrorist Anis Amri erst mühelos sowie illegal (Art. 16a GG) nach Deutschland einwandern konnte, belog noch im Angesicht der Särge die Hinterbliebenen und die Bevölkerung. Statt der versprochenen Aufklärung der Hintergründe setzten unmittelbar nach dem Anschlag umfangreiche Vertuschungen und Sabotage ein, um die Verantwortlichen in Politik und Behörden vor Konsequenzen zu schützen. Nur einen […]

Weiterlesen
1 2 3 4