Rückgang des Bruttoinlandsprodukts„Wirtschaftsweise“ korrigieren Konjunkturprognose nach unten

BERLIN. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung  hat die Konjunkturprognose für Deutschland nach unten korrigiert. „Der Lockdown hat länger gedauert, und die Außenwirtschaft wird härter getroffen als erwartet. Vor allem im Hinblick auf die USA waren wir deutlich zu optimistisch“, sagte der Präsident des Gremiums, Lars Feld, am Freitag den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die im März aufgestellte Prognose, nach […]

Weiterlesen

CoronakriseVolkswirte erwarten Rückgang der Wirtschaftsleistung

Ökonomen mehrerer deutscher Finanzorganisationen haben einen herben Einbruch der Wirtschaftsleistung in Folge der Corona-Krise vorausgesagt. Demzufolge werde das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands 2020 um etwa fünf Prozent sinken. Die Volkswirte gehen in ihren Rechenmodellen davon aus, daß die Beschränkungen Anfang oder Mitte Mai wieder aufgehoben werden, berichtet die dpa. Jens-Oliver Niklasch von der Landesbank Baden-Württemberg sagte, die Industrie werde nach Abklingen der […]

Weiterlesen