Erfolgsquote der Asylklagen von Flüchtlingen im ersten Halbjahr gesunken

Düsseldorf (ots) – Die Entscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) über Asylanträge von Flüchtlingen werden immer seltener von Gerichten aufgehoben. Die Quote der Asylbescheide, die erfolgreich beklagt wurden, ist im ersten Halbjahr 2019 auf 14,5 Prozent gesunken. Das geht aus der aktuellen Gerichtsstatistik des Bundesamtes hervor, die der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Donnerstag) vorliegt. Dagegen hatte die Quote im […]

Weiterlesen