Lufthansa streikt vorerst nicht

Bei der Lufthansa wird vorerst doch nicht gestreikt. Das Unternehmen hat einen neuen Lösungsvorstoß unternommen. Frankfurt/Main (dpa). Bei der Lufthansa droht vorerst doch kein Streik der Flugbegleitergewerkschaft Ufo. Diese brach am Montag nach eigenen Angaben ihre Vorbereitungen für den Arbeitskampf ab, nachdem die Lufthansa einen neuen Vorstoß zur Lösung des Tarifkonflikts unternommen hatte. Erst am Freitag hatte Ufo-Sprecher Baublies gesagt, […]

Weiterlesen

Scheuer will Parkplatzmangel lösen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Parkplatzmangel für Lkw lösen. Berlin (dpa). Mit mehr Lkw-Parkplätzen und digitalen Helfern will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Lastwagen-Fahrern das Ansteuern von Ruheplätzen erleichtern. Die Bundesanstalt für Straßenwesen erstelle ein Konzept für ein bundeseinheitliches Lkw-Parkleitsystem auf Autobahnen, teilte das Verkehrsministerium am Montag mit. Bisher gebe es nur für einzelne Rastanlagen Informationen über freie Parkplätze. Zuerst […]

Weiterlesen

Protest mit Milchkanne und Traktor

Traktoren rollen derzeit häufiger über die Straßen der Hauptstadt. Der Druck auf die Politik wächst. Berlin (dpa) l „Tierfabriken abschaffen“ stand auf den Transparenten, „Insekten schützen“ oder „Ich wollt, ich wär‘ kein Huhn“: Parallel zur Agrarmesse Grüne Woche sind am Samstag mehrere tausend Menschen in Berlin für eine umweltschonendere Landwirtschaft auf die Straße gegangen. Angeführt von mehr als 150 Traktoren […]

Weiterlesen

Ärger um Nazi-Banner auf Bauern-Demo

Nach einer großen Demonstration von Landwirten in Nürnberg gibt es Ärger um Nazi-Banner an einzelnen Traktoren. Nürnberg (dpa) l Der Veranstalter der Protestaktion, Sebastian Dickow von der Initiative “Land schafft Verbindung”, bestätigte am Samstag, dass einzelne Teilnehmer mit Transparenten aufgefallen waren. Zuvor waren Fotos von Traktoren im Internet aufgetaucht, an die große Plakate mit eisernen Kreuzen, einem Adler und den Sprüchen […]

Weiterlesen

BundesnetzagenturBeschwerden gegen Deutsche Post haben sich verdreifacht

BONN. Die Beschwerden über die Deutsche Post haben sich in den vergangenen Jahren verdreifacht. 2019 gingen bei der Bundesnetzagentur mehr als 18.200 schriftliche Proteste ein, berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf eine Statistik der Behörde. Die Zahl hat sich demnach gegenüber 2018 verdoppelt und gegenüber 2017 verdreifacht. Damals gingen 6.100 Briefe ein. Am häufigsten beschwerten sich die Schreiber über […]

Weiterlesen

Rossmann testet Nachfüllstationen

Bei Einkäufen in Drogerien fällt eine große Menge an Plastikmüll an. In Tschechien testet ein deutsches Unternehmen nun sogenannte Refiller. Magdeburg/Prag l In der heutigen Zeit setzen immer mehr Firmen aus nachhaltige Konzepte und Umweltschutz. Supermärkte haben bereits Obstplastiktüten verbannt und Discounter werben mit immer weniger Plastikmüll in ihren Filialen. Nun startet die Drogeriekette Rossmann ein Pilotprojekt in einigen ausgewählten tschechischen […]

Weiterlesen

Ein Jaguar für den Bedürftigen

Die Machenschaften von Awo-Funktionären in Hessen setzen die Sozialdemokraten unter Druck. Frankfurt/Main l Im November 2019 berichtete der Hessische Rundfunk, dass die Ehefrau von Peter Feldmann (SPD), der seit 2012 als Oberbürgermeister von Frankfurt / Main amtiert, für ihren neuen Job als Leiterin eines Kindergartens der AWO Frankfurt ein ungewöhnlich hohes Gehalt kassiere. So wurde sie vom ersten Arbeitstag an […]

Weiterlesen

Warum wir das Kindergeld abschaffen sollten

Deutsche bekommen zu wenig Kinder, heißt es. Darüber ließe sich streiten. Es steht nirgendwo geschrieben, dass das deutsche ein 80-Millionen-Volk sein muss. Ist es im Übrigen auch längst nicht mehr. Wir sind vielleicht noch 50 Millionen und die größte biodeutsche Bevölkerungsgruppe besteht aus Rentnern.  Ich würde ein völlig neues Gesellschaftsmodell bevorzugen, indem die Jungen nicht mehr die Renten der Alten […]

Weiterlesen

Mega-Investition in Leuna

Am Chemiestandort Leuna werden 500 Millionen Euro in ein Zentrum Wasserstoff-Verflüssigung investiert. Leuna l Mehr als 50 Millionen Euro investierte die InfraLeuna im Jahr 2019 um die Infrastruktur des Chemiestandortes Leuna instand zu halten und zu erweitern. Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, um den angesiedelten Unternehmen weiteres Wachstum zu ermöglichen. In Leuna wird derzeit so viel gebaut wie seit Jahren […]

Weiterlesen

Düstere Wolken über Schkopau

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff (CDU) sieht inzwischen den ganzen Ausstiegskompromiss in Gefahr. Magdeburg (dpa/uk) l Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff dringt beim Kohleausstieg darauf, nicht zu hohe Summen für die Entschädigung von Kraftwerksbetreibern auszugeben. Die Bundestagsabgeordnete Katrin Budde (SPD, Wahlkreis Mansfeld-Südharz/Saalekreis) betrachtet den Sachverhalt ähnlich: „Das ist ein Deal für die Konzerne und gegen die Menschen in unserer Region. Wir brauchen neue […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 19