Auto rast in Rosenmontagszug bei Kassel

Im hessischen Volkmarsen ist ein Auto in einen Rosenmontagszug gefahren. Es sollen mindestens zehn Menschen verletzt worden sein. Volkmarsen (dpa/sk) l Im nordhessischen Volkmarsen ist ein Auto in einen Rosenmontagsumzug gefahren. Nach ersten Meldungen wurden mehrere Menschen verletzt, wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte. Tote hat es nach Angaben eines Polizeisprechers nicht gegeben. Der Fahrer sei festgenommen worden, die Polizei sei […]

Weiterlesen

Mann rast mit Auto in Menschenmenge

Im hessischen Volkmarsen ist ein Auto in einen Rosenmontagszug gefahren. 30 Menschen sind zum Teil schwer verletzt worden. Volkmarsen (dpa) l Im nordhessischen Volkmarsen ist bei einem Rosenmontagszug ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Dabei gab es nach Angaben des Frankfurter Polizeipräsidenten Gerhard Bereswill 30 Verletzte. Sieben davon seien schwer verletzt. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Das teilte […]

Weiterlesen

Hessen: Auto fährt in Rosenmontagszug in Volkmarsen – Mehr als zehn Verletzte

Der Mann soll gegen 14.30 Uhr in eine Gruppe von Menschen gefahren sein. Er fuhr einem Bericht des Hessischen Rundfunks (hr) zufolge etwa 30 Meter mit seinem Auto in die Zuschauermenge, bis er schließlich zum Stehen kam. Laut Augenzeugenberichten soll der Fahrer zuvor noch eine Absperrung am Rosenmontagsumzug umgangen und dann noch Gas gegeben haben. Laut mehreren Medienberichten sollen 15 Personen verletzt […]

Weiterlesen

BundeshaushaltSchäuble beklagt aufgeblähten Sozialstaat

BERLIN. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor einer Ausdehnung des Sozialstaats gewarnt. „Wir geben im Bundeshaushalt einen immer größeren Teil für Soziales aus“, sagte Schäuble dem Handelsblatt. „Das ist nicht besonders weitsichtig.“ Er habe während seiner Zeit als Finanzminister immer davor gewarnt, daß die Sozialquote zu hoch sei. „Offenbar haben es nicht viele gehört.“ Schäuble sieht im langen Wirtschaftsaufschwung den […]

Weiterlesen

“Bloß keine AfD!” – Hamburger äußern sich zum Wahlergebnis (Video)

Die SPD fiel zwar um fast 7 Prozentpunkte auf 39 Prozent der Stimmen ab, aber hingegen dem Bundestrend ist das geradezu eine passable Leistung der Sozialdemokraten. Die Grünen konnten ihr Ergebnis etwa verdoppeln. Die Partei um Spitzenkandidatin Katharina Fegebank wird in einer neuen Koalition sicher mehr Macht einfordern. Eingebüßt haben CDU, FDP und AfD. Besonders die leichten Verluste der Alternative […]

Weiterlesen

HollandWegen christlichen Ursprungs: Schule benennt Karneval um

ZEVENAAR. Im holländischen Zevenaar hat eine Grundschule Karneval wegen dessen christlichen Ursprungs in „Verkleidungsfest“ umbenannt. Als öffentliche Schule solle so eine religiöse Bevormundung vermieden werden, begründete die Elternvertretung laut Neue Ruhr Zeitung gegenüber einheimischen Medien den Schritt. Schulleiterin Petra van den Brink sagte demnach: „Unsere Gesellschaft basiert auf christlichen Werten, unabhängig davon ob man gläubig ist oder nicht. Aber wir […]

Weiterlesen

Teure Bewachung von Clan-Mitglied in Hannover

Ein mutmaßliches Clan-Mitglied aus Montenegro wurde in Hannover medizinisch behandelt. Der Polizeischutz für ihn kostet viel Geld. Hannover (dpa) l Die Bewachung eines mutmaßlichen Clan-Mitglieds an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat fast 900.000 Euro gekostet. Das sagte der hannoversche Polizeipräsident Volker Kluwe am Montag in einer Ausschuss-Sondersitzung im Landtag in Hannover. Die Einsatzlage sei “sehr außergewöhnlich” gewesen. Insgesamt seien […]

Weiterlesen

Parteikreise: CDU wählt Ende April oder Anfang Mai neuen Vorsitzenden

Die CDU will voraussichtlich am 25. April oder am 9. Mai auf einem Sonderparteitag in Berlin ihren neuen Vorsitzenden wählen. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf “Parteikreise”. Der Termin stehe bislang noch nicht fest. Unterdessen wird die innerhalb der CDU-Führung bevorzugte Teamlösung zunehmend fraglich. Gemeint ist mit diesem Begriff eine Absprache der verschiedenen Kandidaten über die Verteilung der zu vergebenden […]

Weiterlesen

KlimaMeteorologe: Regenreiche Jahre haben zugenommen

LEIPZIG. Der Meteorologe Sebastian Balders hat Aussagen widersprochen, daß es in Deutschland weniger regne. „In den letzten 30 Jahren, so ab 1990, da kann man sehen, daß die nassen Jahre tendenziell sogar etwas zugenommen haben“, sagte er dem MDR. Auch die trockenen Sommer der vergangenen zwei Jahre in Deutschland oder die Waldbrände in Australien deuteten nicht auf geringeren Niederschlag hin. […]

Weiterlesen

Bayerns Ministerpräsident will die Mitte besetzenSöder: Die AfD ist Feind, kein Herausforderer

MÜNCHEN. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat der Auffassung von Friedrich Merz (CDU) widersprochen, wonach es möglich sei, die Hälfte der AfD-Wähler zur Union zurückzuholen. Viele AfD-Wähler seien „Menschen, die sich schon vor Jahren von der Demokratie verabschiedet haben“, sagte Söder dem Fränkischen Tag. Darunter seien auch „Geisterfahrer wie Reichsbürger“. Es sei nicht möglich, solche Leute durch rhetorische Annäherung zurückzugewinnen. […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 453