Bundesregierung dementiert: Jens Spahn war nicht in Dresden, um Sachsen auf Corona-Linie zu bringen

Die Bundesregierung hat bestritten, dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor einigen Wochen zu einem inoffiziellen Besuch nach Dresden gefahren ist, um den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer in der Frage der Abschaffung der Maskenpflicht auf Linie zu bringen. Der Sprecher des Gesundheitsministeriums, Sebastian Gülde, beantwortete am Montag auf der Bundespressekonferenz eine entsprechende Frage von RT Deutsch so: Ich kann Ihnen einen solchen […]

Weiterlesen

Gefahrenabwendung? Starker Anstieg von Ausweisungsverfügungen gegen Ausländer in 2019

Mit einem Aufenthaltstitel in Deutschland oder irgendeinem anderen Land sind Rechte wie auch Pflichten verbunden. Die Idealvorstellung einer gelungenen Integration von Ausländern in die jeweilige Gesellschaft sieht vor, dass sie sich an die Gesetze des Landes halten und versuchen, in einen respektvollen Austausch mit der einheimischen Bevölkerung zu treten. Das Konzept des “Multikulti” hat sich hingegen als gescheiteres Wunschdenken erwiesen, […]

Weiterlesen

Feministin gegen SPD-NachwuchshoffnungSeifenoper in der linkssozialistischen Twitter-Blase

Kennen Sie Sibel Schick, Özge Sımözge und Lilly Blaudszun? Falls Ihnen diese drei Namen nichts sagen, kann man Ihnen gratulieren. Ihr Leben findet offenbar zumeist außerhalb der sozialen Netzwerke im Internet statt. Sie haben offensichtlich besseres zu tun, als sich mit den in der realen Welt doch weitgehend irrelevanten Meinungsäußerungen irgendwelcher selbsternannter politischer Influencerinnen aus der linkssozialistischen Twitter-Blase auseinanderzusetzen. Andererseits […]

Weiterlesen

Nord Stream 2: Uniper sieht “erhöhtes Risiko” für Fertigstellung aufgrund von US-Sanktionen

Allen Drohungen und Erpressungsversuchen aus Washington zum Trotz, schien der Abschluss der zweiten Röhre der Gaspipeline von Gazprom in greifbarer Nähe. Nachdem das Schweizer Unternehmen Allseas aufgrund von US-Sanktionsandrohungen mit der Rohrverlegung Ende 2019 aufgehört hatte, ließ sich der russische Gasgigant nicht vom Kurs abbringen. Statt eines ausländischen Partners, schickte Gazprom russische Spezialschiffe, die das letzte Teilstück beenden sollten.  Fünf […]

Weiterlesen

Wegen Moschee auf Trikot: Fan kündigt Mitgliedschaft beim 1. FC Köln

Der Bundesligist 1. FC Köln hat die Kündigung eines Mitglieds öffentlich gemacht, das sich über die Darstellung einer Moschee auf dem Trikot des Fußball-Bundesligisten beklagt hat. “Diese Kündigung bestätigen wir gern”, teilte der Verein auf seinem Twitterkanal am Dienstag mit. Auf den neuen Auswärts-Trikots des Kölner Clubs ist eine stilisierte Skyline von Köln zu sehen. In die Grafik ist neben […]

Weiterlesen

Journalisten entdecken den LinksextremismusAntifa an Universitäten: Ein altbekannter Skandal

Das Sommerloch treibt jedes Jahr seine Blüten. Angesichts der Corona-Krise, der Debatte um angeblich rassistische Polizeigewalt und nun die Unruhen in Weißrußland sollte man meinen, es bedürfte keiner weiteren Aufregung. Doch seit einigen Tagen berichten Medien über die Finanzierung der linksextremen Antifa durch Semesterbeiträge an der Universität Köln. Zunächst hatte der Express geschrieben, daß der „Antifa Arbeitskreis“ an der Hochschule […]

Weiterlesen

Faktencheck zur Medienberichterstattung: Hat Russland tatsächlich Corona-Impfstoff “zugelassen”?

von Florian Warweg Fangen wir zunächst mit der von fast allen deutschen Medien angeführten Primärquelle für die angebliche “Zulassung” des russischen Corona-Impfstoffs an: der entsprechenden Ankündigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin.  Russland hat nach den Worten von Wladimir Putin den weltweit ersten Corona-Impfstoff zugelassen”, heißt es gleich im ersten Satz bei Springers Welt. In Russland wurde ein Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen, […]

Weiterlesen

Weißrussland: Auch drei Tage nach den Wahlen Proteste und Festnahmen

Während sich die Protestaktionen in den vergangenen Tagen auf das Zentrum der weißrussischen Hauptstadt Minsk konzentrierten, kam es am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch zu Ausschreitungen in anderen Stadtteilen, nachdem die Polizei das Stadtzentrum gesperrt hatte. Im Minsker Stadtbezirk Serebrjanka kam es zu Zusammenstößen zwischen der Bereitschaftspolizei und Demonstranten, nachdem diese versucht hatten, Straßensperren zu errichten. Ein lauter […]

Weiterlesen

RassismusvorwürfeAuch ,,Zwarte Piet‘‘ betroffen: Facebook verschärft Regeln bei ,,Blackfacing‘‘

MENLO PARK. Der US-Technologiekonzern Facebook hat angekündigt, schärfer gegen rassistische und antisemitische Stereotypen vorzugehen. Deshalb sollen Fotos von weißen Menschen mit schwarzer Schminke im Gesicht und die Behauptung, Juden würden die Welt kontrollieren, künftig auf den Plattformen Facebook und Instagram gelöscht. Davon betroffen seien auch Darstellungen des ,,Zwarten Piet‘‘. Neben schwarzer Schminke auf weißer Haut zählt das Unternehmen auch dicke […]

Weiterlesen

Die zweite “Corona-Welle” kommt angeblich – aber wo sind die Kranken?

Am Montag warnte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder, dem Ambitionen auf das Kanzleramt nachgesagt werden, vor einem “wachsenden Infektionsrisiko” durch das Coronavirus. Nach einer außerplanmäßigen Video-Kabinettssitzung erklärte Söder: “Corona wird jeden Tag gefährlicher.” Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schrieb am Dienstag auf Twitter: 20 Millionen Infizierte weltweit und steigende Zahlen in Deutschland sind eine deutliche Warnung: Wir dürfen im Alltag nicht sorglos […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 1.130