Video beweist: „Antifa“-Anhänger zündet Polizist an!

Mein Kollege David Berger schrieb in seinem Blog Philosophia perennis einen guten Artikel zum Thema, den wir mit Euch teilen möchten: Die gezielt von Linken entfachten und gesteuerten Unruhen in den USA greifen zunehmend auch auf andere Länder über. Erschütternde Bilder kommen heute morgen aus Mexiko. Auch dort wird die Festnahme und der Tod eines Mannes, der sich nicht an […]

Weiterlesen

Nord Stream 2: US-Sanktionen nun auch gegen mittelbare Dienstleister

Die USA bereiten einen Plan zur Ausweitung der Sanktionen gegen die Erdgas-Pipeline Nord Stream-2 vor. Dies wird in den Medien unter Bezugnahme auf den von Senatoren erarbeiteten Entwurf berichtet. Der Vorlage zufolge sollen die US-Sanktionen nun auch Drittunternehmen treffen, die ihrerseits gegenüber direkt am Bau beteiligten Unternehmen Dienstleistungen erbringen. So sollen die Sanktionen zum Beispiel auch für Häfen gelten, in […]

Weiterlesen

Neuer Atom-Deal möglich? – Donald Trump dankt Iran für Freilassung von US-Veteran

“Ich habe gerade mit der ehemaligen amerikanischen Geisel Michael White telefoniert, der sich nach seiner Freilassung aus dem Iran jetzt in Zürich befindet. Er wird in Kürze in einem US-Flugzeug sitzen und nach Hause in die USA kommen”, twitterte Trump am Donnerstagabend, bevor er der Islamischen Republik für ihre Zusammenarbeit in diesem Prozess Anerkennung zollte. Im Gegenzug wurde der in den […]

Weiterlesen

US-Bomber simulieren Angriff auf russische Schwarzmeerflotte

Der Einsatz von US-Bombern und NATO-Manövern entlang der russischen Grenze hat in letzter Zeit zugenommen. Erst am 21. Mai kam es zu einem Zwischenfall, den selbst das US-Verteidigungsmagazin The War Zone als “bis jetzt provokantesten” bezeichnete. Die Air Force führte mit einer großen Anzahl von verschiedenen Kampfjets ein Manöver zwischen Alaska und Japan durch, als ein B-1B-Bomber plötzlich Kurs auf […]

Weiterlesen

Gefängnis- oder Geldstrafen bei VerstoßBundesrat beschließt Verbot von „Homo-Heilungen“

BERLIN. Der Bundesrat hat ein Verbot von Therapien zur Unterdrückung oder Änderung der sexuellen Vorlieben gebilligt. Auch das Bewerben oder Vermitteln solcher „Heilungen“ werde künftig bestraft. „Geschlechtsumwandlungen“ seien von der Bestimmung ausgeschlossen, verkündete der Bundesrat am Freitag. Der Beschluß gelte grundsätzlich für Minderjährige, aber auch für Volljährige, deren Einwilligung zu der Therapie auf einem „Willensmangel“ beruhe. Bei einem Verstoß drohe […]

Weiterlesen

Moskauer Bürgermeister: Maskenpflicht soll bis zur Massenimpfung der Bevölkerung gelten

Russland hat mit knapp 450.000 Corona-Fällen die meisten Infektionen in Europa. Knapp die Hälfte davon entfällt auf die Hauptstadt, wo es wochenlang strenge Ausgangssperren gab. Dort werden täglich viele Millionen Masken gebraucht – für Spaziergänge, Fahrten mit der U-Bahn, dem Taxi und fürs Einkaufen. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur TASS erklärte der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobjanin am Donnerstag, dass die Stadteinwohner […]

Weiterlesen

Magie in der Waschküche: Musiker spielt auf Waschmaschine Zaubermelodie aus “Harry Potter”-Filmen

Der US-Musiker Kurt Schneider hat es geschafft, die Zaubermusik aus den “Harry Potter”-Filmen auf einer Waschmaschine zu spielen. Der 31-Jährige erzeugt die berühmte Melodie mit den Tasten auf dem Schaltbrett. Ein Freund benutzt eine andere Waschmaschine als Schlagzeug. Der Musiker veröffentlichte das Video auf TikTok und landete damit einen Hit: Innerhalb von wenigen Tagen wurde der Clip mehr als zwei […]

Weiterlesen

“Brennpunkt Rassismus” statt Comedy

Die Show von Carolin Kebekus beschäftigte sich diesmal nicht mit Spaß und Witzen, sondern mit Fremdenhass und Diskriminierung. Köln (dpa) l Normalerweise steht Carolin Kebekus für Comedy, doch diese Woche nutzte sie ihre Sendezeit für einen “Brennpunkt” zum Thema Rassismus. “Was in den USA geschieht, ist unerträglich”, sagte die 40 Jahre alte Komikerin in der “Carolin Kebekus Show” am Donnerstagabend im […]

Weiterlesen

Polizeibrutalität: New Yorks Gouverneur stellt sich hinter Beamte und leugnet Gewalttaten

Während einer Pressekonferenz am Donnerstag hat Cuomo die Anschuldigungen gegen die New Yorker Polizeibehörde (NYPD) als “Brandstifter-Rhetorik” bezeichnet. Er fragte den Reporter, der ihn auf das Thema angesprochen hatte: Glauben Sie, dass es einen vernünftigen Polizisten gibt, der denkt, dass seine Aufgabe darin besteht, eine friedliche Person mit einem Schlagstock zu schlagen? Cuomo beantwortete seine Frage selbst, indem er erklärte, […]

Weiterlesen

Redakteure als Kampftruppen70 Jahre ARD und kein Grund zum Feiern

Eine Arbeitsgemeinschaft wird 70. Am 5. Juni 1950 gründeten die Landesrundfunkanstalten die ARD. Kritiker sprechen von „Staats-TV“ oder „Regierungsfernsehen“. Die politischen Redaktionen verstehen sich heute als Kampftruppen. Selbstkritik gehört nicht zu den Tugenden der ARD. Bis heute hat der Sender zum Beispiel einer seiner größten Skandale nicht aufgearbeitet. 1993 hat das Magazin „Monitor“ berichtet, GSG-9-Beamte hätten den RAF-Terroristen Wolfgang Grams […]

Weiterlesen
1 2 3 4 833