Erste Migranten könnten Ende September kommen

150 unbegleiteten Minderjährigen aus Moria könnten möglicherweise noch vor Monatsende aufgenommen werden. Berlin (dpa) l Die Aufnahme von bis zu 150 unbegleiteten Minderjährigen aus dem abgebrannten Migrantencamp Moria wird möglicherweise noch vor Monatsende beginnen. Das teilte der Sprecher des Bundesinnenministeriums, Steve Alter, am Freitag in Berlin mit. Deutschland und zehn weitere europäische Staaten hatten sich nach der Brandkatastrophe vergangene Woche […]

Weiterlesen

Nawalny trank vergiftetes Wasser im Hotel

Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nachweislich schon in Russland vergiftet worden. Das Gift sei in seiner Wasserflasche gewesen. Moskau (dpa) l Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach Darstellung seines Teams nachweislich schon in Russland vergiftet worden, und zwar in einem Hotel in der sibirischen Stadt Tomsk. Das Gift soll ihm demnach in einer Flasche mit Mineralwasser in seinem Zimmer verabreicht worden […]

Weiterlesen

Bystron und Curio nehmen Seehofer ins Kreuzverhör

Und hier noch ein Buchtipp, Freunde … Mit dem Brexit ist ein turbulentes Jahrzehnt in der Geschichte der europäischen Integration zu Ende gegangen. Griechenland-Krise, Flüchtlingskrise und der Aufstieg des Populismus haben die Europäische Union grundlegend verändert. In dieser aktualisierten und erweiterten Neuausgabe seines Standardwerks ordnet Wilfried Loth, einer der besten Kenner der Geschichte der europäischen Integration, die dramatischen Ereignisse der […]

Weiterlesen

Du lieber Himmel! Drei neue Bücher über die dunklen Seiten des Vatikans

Gianluigi Nuzzi: Erbsünde Düstere Geheimnisse des Vatikans enthüllt: Papst Franziskus’ erbitterter Kampf gegen das korrupte System Alle Reformmaßnahmen im Vatikan werden unter einem dicht gewebten Netz aus Tod, Geld und Sex unweigerlich im Keim erstickt. Solange es nicht gelingt, sich von dem erpresserischen Sumpf der düsteren, ungeklärten Geschichten zu befreien, wird jeder Veränderungswille zum Scheitern verurteilt sein.  Gianluigi Nuzzi Im […]

Weiterlesen

Wegen Corona in die Sklaverei

Die Vereinten Nationen warnen vor einer massiven weltweiten Zunahme der Sklaverei durch die Corona-Krise. Genf (KNA) l Aktuell wachsende Arbeitslosigkeit sowie die Aushöhlung von Arbeits- und Sozialstandards in vielen Ländern drängten immer mehr arme Menschen in ausbeuterische Verhältnisse, erklärte der UN-Experte für moderne Sklaverei, Tomoya Obokata, bei der 45. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates am Mittwoch in Genf.  Manche Staaten sehen in […]

Weiterlesen

SZ-Behauptung „AfD-Kreisräte stimmen für Flüchtlingsaufnahme“ ist eine glatte Lüge

Allerdings hat sich wieder einmal ein AfD-Kreisverband nicht sonderlich geschickt verhalten. So sagte René Jentzsch, AfD-Fraktionschef im Kreistag, laut SZ: Es herrsche wohl die Fehlannahme, die AfD bestünde aus „Unmenschen“. Nur weil „vereinzelte Leute mit Nazi-Parolen um sich schmeißen“, könne man „doch nicht die ganze Partei in den Dreck ziehen“. Es gebe immer „Schreihälse und Idioten“. Nun ja. Auch dass zwei […]

Weiterlesen

Wenn Maskenträger die neuen Helden der Gesellschaft sind

Ich bin Asthmatiker und darf, von einem Arzt verschrieben, keine Maske tragen. Trotzdem braucht man Eier aus Stahl, um ohne Maske aus dem Haus zu gehen. Den folgenden Diskussionen, kritischen Blicken und Sprüchen ist nicht jeder gewachsen. Und so bevorzugen viele trotz ärztlichem Rat, die Maske anzuziehen, weil sie nicht die Kraft haben, sich dem Druck auszusetzen. Es ist überraschend, […]

Weiterlesen

Hallo, AfD! Von Trump lernen heißt siegen lernen

Einer dieser Gründe ist die meist dann doch eher lahme Öffentlichkeitsarbeit. Klar ist: In den Massenmedien findet die AfD kein Gehör. Ganz im Gegenteil: Sie wird massiv bekämpft. Also muss sie selbst aktiv werden. Im Netz. Dort, wo heutzutage Wahlen gewonnen werden. Da die Menschen dort mit Informationen überflutet werden, muss sie auffallen. Mit originellen Kampagnen. Kann sich zum Beispiel […]

Weiterlesen

Stecken deutsche NGOs hinter der Moria-Brandstiftung?

Betrachten wir einmal die Chronologie der Ereignisse: Am 7. September veranstalten linke NGOs eine Aktion vor dem Berliner Reichstag und stellten 13 000 leere Stühle auf, um so angeblichen Platz für die 13 000 Migranten auf Moria zu visualisieren. Im Übrigen handelt es sich bei den Organisatoren um die gleiche NGO-Klientel, die ansonsten demonstrierend durch Berlin-Kreuzberg marschiert und sich über […]

Weiterlesen

Merkels Corona-Politik: Milliarden fürs Ausland, Almosen für deutsche Selbstständige

In der aktuellen Ausgabe von KOPP Exklusiv hat der Autor in dem Artikel »EUdSSR – Jetzt fallen die letzten Masken«, ausführlich den EU-Fahrplan zur Abschaffung der Nationalstaaten dargelegt. Ganz offen wird dieser Umstand, der durch die »Angstkampagne Corona« eingeschüchterten Bevölkerung, mittlerweile mitgeteilt. In der Neuen Westfälischen, einem Blatt des SPD-Medienkonzerns DDVG, hat CDU-Mann Schäuble folgendes gesagt: Die Corona-Krise ist eine große Chance. Der Widerstand […]

Weiterlesen
1 2 3 4 55