Linke KulturhegemonieSie verleumden dich!

Muffig wie die verbrauchte Luft unter einer „Alltagsmaske“ ist das Meinungsklima in Deutschland schon seit geraumer Zeit. Der abgestandene Mief des Konformismus und der freiwilligen Selbstgleichschaltung lähmt den öffentlichen Diskurs; die Rede- und Meinungsfreiheit sucht sich alternative Ausweichräume und nimmt die Aura des Subversiven an. Die Geschwindigkeit, mit der sich die letzten Bereiche des Privaten und Persönlichen in durchpolitisierte Minenfelder […]

Weiterlesen

„Panorama“ unter RechtfertigungsdruckWenn gebührenfinanzierte Angreifer plötzlich in die Defensive geraten

Es geschieht nicht oft, daß sich die ARD für vernichtende Berichte über Menschen, denen sie rechtsextremes Gedankengut unterstellt, rechtfertigen muß. Doch die „Panorama“-Redaktion scheint mit ihren Attacken auf den Bundeswehr-Offizier Marcel Bohnert wegen einiger Likes in den sozialen Netzwerken zu weit gegangen zu sein. Sie verteidigt sich, doch ihre Stellungnahmen gehen an den eigentlichen Vorwürfen vorbei. Der Chefredakteur der Welt […]

Weiterlesen

Ralf Stegner, ARD und Stasi-MethodenKaisers royaler Wochenrückblick

In dieser Woche hat die politische Linke mit ihrem sechsten Sinn für Idiotie mal wieder überall Rechtsextreme gewittert. Der Nazi-Vergleich der Woche stammt von Ralf Stegner. Der Schlechte-Laune-Bär der SPD hat auf seinem Parade-Medium Twitter Parallelen zwischen dem einstigen NS-Propagandachef Joseph Goebbels und dem derzeitigen AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen gezogen. Alle sich anbietenden, allzu oft wiederholten, Witze und Wortspiele, über hinkende Vergleiche, will […]

Weiterlesen

Menschenjägerin Caroline Walter (NDR) mit dreifachem Doppelmoral-Salto!

Caroline Walter damals … #Bundeswehrsoldat in #Türkei verhaftet. Nach Informationen aus der Truppe soll er einen #Erdogan kritischen Beitrag auf Facebook geliked haben!! Erschreckend wie weit Erdogans Überwachungssystem reicht!! — Caroline Walter (@CarolineWalterB) August 9, 2019 Und heute … Hier ein aktueller Post der letzten Wochen vom social media Aushängeschild OTL B. Ein Gefällt mir unter Kultbuch der Identitären, hrsg […]

Weiterlesen

„Panorama“ über BevölkerungsaustauschJung, engagiert, mit viel Leidenschaft – und völlig unfähig

Den Mythos eines Bevölkerungsaustausches als „Verschwörungstheorie“ entlarven – das wollen die Journalisten Carla Reveland und Tobias Zwior mit der aktuellen „Panorama“-Sendung für den NDR. Jung, engagiert, mit viel Leidenschaft – und völlig unfähig: wenn schon nicht gegenüber dem Publikum, so hätte der NDR wenigstens gegenüber seinen offenkundig überforderten Nachwuchsreportern aus Fürsorgepflicht den Stecker ziehen müssen. So aber wurde das vor […]

Weiterlesen

NEUE STUDIE: DIE BESTEN ORTE, UM SICH VOR EINER PANDEMIE ZU „VERSTECKEN“

Die Medien und die Weltgesundheitsorganisation erinnern uns immer wieder daran, dass eine große Pandemie längst überfällig ist. In einer neuen Studie wurde jedoch festgestellt, dass es Orte gibt, an denen Sie sich verstecken können, wenn sich ein solches Szenario abzeichnet. Eine neue Studie behauptet, die 20 besten Orte ermittelt zu haben, an die Sie gelangen sollten, wenn die Menschheit durch […]

Weiterlesen

Mark Zuckerberg: Weniger Zensur in sozialen Netzwerken würde Menschen wütender machen

Bei der Veranstaltung vor seinen Mitarbeitern zeigte der junge Milliardär eine seltsame Auffassung von der eigentlichen Aufgabe seines Unternehmens. Nachdem die Kritik immer lauter wird, dass Facebook & Co. selbst zur Zensur von Inhalten greifen darf und niemand etwas dagegen unternehmen kann, reagierte Zuckerberg darauf mit der Äußerung, dass “nicht regulierte” soziale Medien nur zu wütenden Massen führen würden. Und […]

Weiterlesen

Putin kritisiert Greta Thunberg: Afrika will auch Wohlstand

„Erkläre den Entwicklungsländern, warum sie weiterhin in Armut leben und nicht wie Schweden sein sollten“, sagt er Die russische Präsident Putin kritisierte die Klimaalarmistin Greta Thunberg, die Menschen in Afrika wollen “auf dem gleichen Wohlstandsniveau leben wie in Schweden”, sagte er. “Ich mag Sie enttäuschen, aber ich teile nicht die allgemeine Aufregung über die Rede von Greta Thunberg”, sagte er […]

Weiterlesen

Das falsche Opfer: Kabarettist Dieter Nuhr wird nach Spott über Greta Thunberg massiv angefeindet

Der Kabarettist Dieter Nuhr sieht sich nach der Ausstrahlung seiner Sendung Nuhr im Ersten am vergangenen Donnerstag in der ARD massiver Kritik ausgesetzt. Nuhr hatte es gewagt, sich über Greta Thunberg lustig zu machen, die schwedische Aktivistin und Initiatorin der Bewegung “Fridays for Future”: Ich bin gespannt, was Greta macht, wenn es kalt wird. Heizen kann es ja wohl nicht […]

Weiterlesen

Ein Brief: Liebe Greta Thunberg

Greta Thunbergs Auftritte finden in den Herrschaftsmedien viel Anklang. Thema ihrer Reden sind CO2 und Klima. “Ich will, dass ihr in Panik geratet… Unser Haus brennt”. Doch es sei noch nicht zu spät zum Handeln: “Die Lösung ist so einfach, dass ein kleines Kind sie verstehen kann: Wir müssen den Ausstoß von CO2 stoppen”, sage sie. Claudia von Werlhof, Gründerin […]

Weiterlesen
1 2 3 7