„Panorama“ über BevölkerungsaustauschJung, engagiert, mit viel Leidenschaft – und völlig unfähig

Den Mythos eines Bevölkerungsaustausches als „Verschwörungstheorie“ entlarven – das wollen die Journalisten Carla Reveland und Tobias Zwior mit der aktuellen „Panorama“-Sendung für den NDR. Jung, engagiert, mit viel Leidenschaft – und völlig unfähig: wenn schon nicht gegenüber dem Publikum, so hätte der NDR wenigstens gegenüber seinen offenkundig überforderten Nachwuchsreportern aus Fürsorgepflicht den Stecker ziehen müssen. So aber wurde das vor […]

Weiterlesen

NEUE STUDIE: DIE BESTEN ORTE, UM SICH VOR EINER PANDEMIE ZU „VERSTECKEN“

Die Medien und die Weltgesundheitsorganisation erinnern uns immer wieder daran, dass eine große Pandemie längst überfällig ist. In einer neuen Studie wurde jedoch festgestellt, dass es Orte gibt, an denen Sie sich verstecken können, wenn sich ein solches Szenario abzeichnet. Eine neue Studie behauptet, die 20 besten Orte ermittelt zu haben, an die Sie gelangen sollten, wenn die Menschheit durch […]

Weiterlesen

Mark Zuckerberg: Weniger Zensur in sozialen Netzwerken würde Menschen wütender machen

Bei der Veranstaltung vor seinen Mitarbeitern zeigte der junge Milliardär eine seltsame Auffassung von der eigentlichen Aufgabe seines Unternehmens. Nachdem die Kritik immer lauter wird, dass Facebook & Co. selbst zur Zensur von Inhalten greifen darf und niemand etwas dagegen unternehmen kann, reagierte Zuckerberg darauf mit der Äußerung, dass “nicht regulierte” soziale Medien nur zu wütenden Massen führen würden. Und […]

Weiterlesen

Putin kritisiert Greta Thunberg: Afrika will auch Wohlstand

„Erkläre den Entwicklungsländern, warum sie weiterhin in Armut leben und nicht wie Schweden sein sollten“, sagt er Die russische Präsident Putin kritisierte die Klimaalarmistin Greta Thunberg, die Menschen in Afrika wollen “auf dem gleichen Wohlstandsniveau leben wie in Schweden”, sagte er. “Ich mag Sie enttäuschen, aber ich teile nicht die allgemeine Aufregung über die Rede von Greta Thunberg”, sagte er […]

Weiterlesen

Das falsche Opfer: Kabarettist Dieter Nuhr wird nach Spott über Greta Thunberg massiv angefeindet

Der Kabarettist Dieter Nuhr sieht sich nach der Ausstrahlung seiner Sendung Nuhr im Ersten am vergangenen Donnerstag in der ARD massiver Kritik ausgesetzt. Nuhr hatte es gewagt, sich über Greta Thunberg lustig zu machen, die schwedische Aktivistin und Initiatorin der Bewegung “Fridays for Future”: Ich bin gespannt, was Greta macht, wenn es kalt wird. Heizen kann es ja wohl nicht […]

Weiterlesen

Ein Brief: Liebe Greta Thunberg

Greta Thunbergs Auftritte finden in den Herrschaftsmedien viel Anklang. Thema ihrer Reden sind CO2 und Klima. “Ich will, dass ihr in Panik geratet… Unser Haus brennt”. Doch es sei noch nicht zu spät zum Handeln: “Die Lösung ist so einfach, dass ein kleines Kind sie verstehen kann: Wir müssen den Ausstoß von CO2 stoppen”, sage sie. Claudia von Werlhof, Gründerin […]

Weiterlesen

Facebook kauft Start-up: Kommt nun die Gedankensteuerung?

Die soziale Medien-Plattform Facebook setzt auf die künftige Nutzung seiner Dienste durch das Messen von Gedanken. Hierfür erwarb sie nun ein Start-Up. Ctrl-Labs heißt die Firma. Mittels eines “Myo” Armbands werden die neuronalen Signale gemessen und in Computerbefehle umgewandelt. Laut Bloomberg kostete der Kauf Facebook eine Summe zwischen 500 Millionen und einer Milliarde Dollar. Eine der größten Investitionen Facebooks. Den Kauf kündigte […]

Weiterlesen

Huawei stellt neues Top-Smartphone ohne Google-Dienste vor

Der chinesische Technologiekonzern Huawei hat ein neues Flaggschiff-Smartphone auf den Markt gebracht, jedoch ohne vorinstallierte Google-Anwendungen wie Chrome-Browser oder YouTube. Deren Verwendung ist durch die Sanktionen, die gegen das Unternehmen im Rahmen des Handelskrieges zwischen Washington und Peking verhängt wurden, verboten. Mit der Einführung der Modelle der Serie Mate 30 bei einer Veranstaltung am Donnerstag in München war das Unternehmen […]

Weiterlesen

Erfolgsquote der Asylklagen von Flüchtlingen im ersten Halbjahr gesunken

Düsseldorf (ots) – Die Entscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) über Asylanträge von Flüchtlingen werden immer seltener von Gerichten aufgehoben. Die Quote der Asylbescheide, die erfolgreich beklagt wurden, ist im ersten Halbjahr 2019 auf 14,5 Prozent gesunken. Das geht aus der aktuellen Gerichtsstatistik des Bundesamtes hervor, die der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Donnerstag) vorliegt. Dagegen hatte die Quote im […]

Weiterlesen

US-Navy: UFO Videos sind echt!

Die Videos mit UFO-Begegnungen wurden offenbar nicht für die Veröffentlichung freigegeben, da die US-Marine darauf bestand, dass auch nicht klassifiziertes Material zuerst überprüft werden muss, um sicherzustellen, dass es keine vertraulichen Informationen enthält. Beamte der US Navy haben kürzlich bestätigt, dass drei Videos, die angeblich US-Militärflugzeuge zeigen, die auf seltsame Objekte stoßen, bei denen es sich möglicherweise um UFOs handelt, […]

Weiterlesen
1 2 3 7