Zentralrat der Muslime: Illegales Schächten ist Reaktion auf staatliche Überregulierung

Mazyek verteidigt Ausnahmegenehmigungen: Schwer mit Importen zu lösen Osnabrück. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland verteidigt Ausnahmegenehmigungen zum Schächten von Tieren anlässlich des islamischen Opferfestes. Der “Neuen Osnabrücker Zeitung” sagte der Zentralratsvorsitzende Aiman Mazyek: “Die Tradition sagt, dass eine Familie zum Beispiel ein Lamm schlachtet und es selbst verteilt. Das ist etwas schwierig mit Importen zu lösen.” Vor dem Hintergrund […]

Weiterlesen

Union und SPD einig über Verlängerung von Anti-IS-Mandat

Berlin (ots) – Berlin – Die Bundeswehr wird sich weiter am Kampf gegen die Terrormiliz “Islamischer Staat” beteiligen. Union und SPD einigten sich nach Informationen des Tagesspiegels (Sonntagausgabe) darauf, die Unterstützungs- und Ausbildungsmission im Irak um ein weiteres Jahr zu verlängern. Die deutschen “Tornado”-Luftaufklärer, die von Jordanien aus Luftbilder für die Anti-IS-Allianz liefern, sollen bis zum 31. März nächsten Jahres […]

Weiterlesen

Greenpeace: Klimaziele 2030 nur mit Ausstieg aus Verbrennungsmotoren bis 2025 erreichbar

Düsseldorf – Die Umweltorganisation Greenpeace hat die Bundesregierung davor gewarnt, die Klimaziele für das Jahr 2030 ohne einen schnellen Ausstieg aus Verbrennungsmotoren nicht mehr erreichen zu können. “Wenn die Bundesregierung weiterhin wirksame Klimaschutzinstrumente wie den Ausstieg aus Benzin und Diesel bis 2025 ausschließt, wird sie auch das Klimaziel für das Jahr 2030 krachend verfehlen”, sagte Greenpeace-Verkehrsexperte Tobias Austrup der Düsseldorfer […]

Weiterlesen

AfD wurde um Stimmen betrogen

Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat Ermittlungen wegen Verdachts des Wahlbetrugs bei der Kommunalwahl am 26. Mai eingeleitet. Hintergrund sind Recherchen des Tagesspiegels, denen zufolge ein junger Wahlhelfer in einem Wahllokal im Landkreis Oder-Spree Stimmen für die AfD bei der Auszählung bewusst den Grünen zugeschlagen hat. Dazu erklärt der Brandenburger AfD-Landesvorsitzende und AfD-Bundesvorstandsmitglied Andreas Kalbitz: “Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Potsdam bestätigen, was […]

Weiterlesen

Israel will Huthis in Jemen angreifen

Die kuwaitische Zeitung al-Jarida zitiert “Quellen”, die mit der Situation vertraut sind und sagen, dass Israel plant, Ziele in der schiitischen Houthi-Bewegung im Nordjemen sowie Ziele entlang der Straße von Bab el-Mandeb anzugreifen. Die Schläge werden von israelischen Beamten als Fortsetzung der israelischen Angriffe auf iranische Interessen dargestellt, wobei die Quellen als Grund für den Angriff  iranische Waffenlieferungen ansehen. Es […]

Weiterlesen