Wie die globalistische Agenda von einer Pandemie profitiert

Bild: Pixabay

Die heutige Welt leidet unter sehr fragilen wirtschaftlichen und geopolitischen Bedingungen. Dies ist keine Neuigkeit für die meisten Menschen, die seit Jahren die Abwärtsspirale verfolgen, aber es ist eine Neuigkeit für die Mehrheit der Durchschnittsbürger, die selten eingehende Informationen zu einem Thema erhalten. Tatsache ist, dass wir, obwohl es Millionen von uns gibt, die sich der Gefahr bewusst sind, immer […]

Weiterlesen

OPCW-Ermittler: Chemischer Angriff in Douma war inszeniert!

In einer Aussage vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen erklärte der frühere Leiter des OPCW-Inspektionsteams und Technikexperte Ian Henderson, dass ihre Ermittlungen in Douma ergaben, dass es keinen chemischen Angriff gab. Ihre Erkenntnisse wurden jedoch unterdrückt.   Ein ehemaliger leitender Ermittler der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) hat sich bei den Vereinten Nationen ausgesprochen und unmissverständlich erklärt, dass […]

Weiterlesen

EXXON-Tochter log jahrelang über Erkenntnisse zum Klimawandel

Rekorddürren, Waldbrände, Ernteausfälle und verschwundene Gletscher: Es ist nicht zu leugnen, dass sich der Planet in den frühen Stadien einer Klimakrise mit schwerwiegenden Folgen befindet. So furchterregend es auch ist, diese sich entwickelnde Katastrophe hat nicht alle überrascht – besonders nicht die Menschen, die davon profitiert haben, den Klimanotfall zu schüren. In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass große […]

Weiterlesen

Zwei Impfskandale die totgeschwiegen werden

Einige Lügen sind so groß, dass viele Menschen nicht akzeptieren können, dass sie Lügen sind. Ihre Gedanken sind verwirrt. “Nein”, sagen sie, “das kann nicht sein.” Aber ja, es kann und ist. Die Mainstream-Presse erwähnt sie hier und da, ohne jedoch die Absicht zu haben, Alarm zu schlagen, sich umzusehen, Nachforschungen anzustellen und den Kern des Problems zu ermitteln.   […]

Weiterlesen

Brasilien, der Amazonas und die globale Erwärmung

von Dean Baker via Beat the Press Brasilien hat durch die Brände im Amazonasgebiet eine Menge schlechte Presse bekommen, wobei der Schwerpunkt auf dem Schaden liegt, den seine Entwicklungspolitik den Bemühungen zur Begrenzung der globalen Erwärmung zufügt. Während die Politik des rechten Präsidenten Brasiliens, Jair Bolsonaro, katastrophal ist, bleibt ein wichtiger Teil der Geschichte in den meisten Diskussionen unberücksichtigt. Der […]

Weiterlesen

Das große Schalten: Die Geopolitik der sich abzeichnenden Rezession

Verfasst von Alastair Crooke via Strategic Culture Foundation, Ist die Aussicht auf eine bevorstehende weltweite Rezession nur eine wirtschaftliche Angelegenheit, wobei Rahmen der großen Finanzkrise von 2008 erörtert werden muss, ob die Zentralbanker ihre verfügbaren Instrumente zur Bewältigung dieser Krise verschwendet haben oder nicht? Oder gibt es ein größeres Muster von geopolitischen Markern, die vor ihrer Ankunft abgeleitet werden können? […]

Weiterlesen

Klimawandel: Das Versagen der Klimamodelle

Computergenerierte Klimamodelle stehen im Mittelpunkt bei Klimaaktivisten. Seit Jahrzehnten prognostizieren diese Modelle eine dramatische Erwärmung durch einen geringen Anstieg der Kohlendioxidkonzentrationen in der Atmosphäre durch fossile Brennstoffe mit katastrophalen Folgen. Die realen Daten passen jedoch nicht damit zusammen. Sie zeigen nur leichte Erwärmung, meist nachts und im Winter. Nach Angaben des Zwischenstaatlichen Ausschusses der Vereinten Nationen für Klimawandel hat die […]

Weiterlesen

Prinz Andrew über Epstein: “Ich habe nichts gesehen”

Laut Reuters hat der britische Prinz Adrew, der Berichten zufolge von zwei jungen russischen Mädchen im New Yorker Stadthaus von Jeffrey Epstein eine Fußmassage bekommen hat, bestritten, Sexualverbrechen gesehen oder vermutet zu haben, während er mit seinem pädophilen Freund zusammen war. Andrew, der zweite Sohn von Queen Elizabeth, gab am Wochenende eine Erklärung ab, in der er sagte, er wolle […]

Weiterlesen

So setzte Monsanto Krebsforschung unter Druck

Von Lee Fang via The Intercept 2015 stufte die die Internationale Agentur für Krebsforschung (International Agency for Research on Cancer – IARC ) Glyphosat, einen Wirkstoff in z.B. Roundup, als „wahrscheinliches Karzinogen“ ein und löste damit eine globale Debatte über das weltweit beliebteste Unkrautbekämpfungsmittel aus. In den letzten vier Jahren haben Republikaner im US-Kongress die IARC erbittert unter Druck gesetzt. […]

Weiterlesen

USA: Raketentest schon vor IMF Ausstieg vorbereitet

Die USA führten am 18. August ihren ersten Test mit einer Bodenrakete durch, die in Reichweiten eingesetzt wurde, die zuvor durch den nichtig gewordenen INF-Vertrag (Intermediate Range Nuclear Forces) verboten waren. Moskau stellte fest, dass solche Tests im Voraus vorbereitet werden müssen, was bedeutet, dass Washington solche Waffen entwickelt hatte, bevor der INF-Vertrag aufgegeben wurde. Der russische Außenminister Sergej Lawrow […]

Weiterlesen
1 2