Gedenktag der AuschwitzbefreiungAfD: Leid der Opfer des Holocausts nicht vergessen

BERLIN. Die beiden AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen und Tino Chrupalla haben davor gewarnt, das Leid der Opfer des Holocausts zu vergessen. Anläßlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 sagten sie:  „Auschwitz steht wie kein anderer Ort für den Holocaust, den industriellen Massenmord an den europäischen Juden, begangen durch die Nationalsozialisten.” Die AfD gedenke am […]

Weiterlesen

Gewalt gegen PolizistenAusschreitungen bei linksextremer Demo in Leipzig

LEIPZIG. Bei Ausschreitungen von Linksextremisten sind am Samstag abend in Leipzig 13 Polizisten leicht verletzt worden. Sechs Randalierer wurden festgenommen. Anlaß war eine Demonstration gegen das Verbot der linksextremen Plattform linksunten.indymedia durch den damaligen Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im August 2017. Am kommenden Mittwoch verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über die Rechtmäßigkeit der Abschaltung der Seite. Nachdem der Protestzug […]

Weiterlesen

ADAC nicht mehr gegen Tempolimit

Sollte es auch in Deutschland eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen geben? Darüber gibt es eine hitzige Debatte. Goslar/Berlin (dpa) l In der Debatte um ein Tempolimit auf Autobahnen hat der ADAC seine jahrzehntelange ablehnende Haltung aufgegeben. Der ADAC sei “nicht mehr grundsätzlich” gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung, sagte der ADAC-Vizepräsident Verkehr, Gerhard Hillebrand, der Deutschen Presse-Agentur im Vorfeld des 58. Verkehrsgerichtstags in Goslar (29. […]

Weiterlesen

Immer mehr Problemhunde in Tierheimen

In deutschen Tierheimen sitzen immer mehr schwer vermittelbare Hunde. Viele wurden im Internet gekauft – mit Folgen. Trier (dpa) l Sie sind extrem ängstlich, beißen schnell zu, können nicht alleine bleiben oder lassen keinen Menschen an sich heran: Die Rede ist von Problemhunden, die immer häufiger in Tierheimen landen. Ihre Besitzer haben sie übers Internet gekauft und sind mit der Haltung […]

Weiterlesen

„Überbezahlter Pausenclown“ der Deutschen Bank

Konstantin Kuhle ist Liberaler. Äh, sorry, mein Fehler, ich habe da wohl etwas verwechselt und fange nochmal von vorne an: Konstantin Kuhle ist bei der FDP. Ja, wenn das mal kein Grund ist, einen sozialistischen Bananenbieger wie Sigmar Gabriel, der sich im real existierenden Korporatismus nach ganz oben geschleimt hat, leidenschaftlich gegen durchaus erlaubte Kritik zu verteidigen, weil dieser nun […]

Weiterlesen

Ein Volk in Angst: Deutschland Kurier bei „Fridays gegen Altersarmut“-Mahnwache

Es war ein stummer Protest, der sich da unter dem Motto „Fridays gegen Altersarmut“ versammelte – nicht grölend und schrill wie bei den von Linksextremisten unterwanderten sogenannten Klima-Demos. Ortstermin Bayreuth/Oberfranken (siehe Video oben): Kerzen flackern am Brunnen neben dem Ehrenhof. Eine von mehr als 200 „Mahnwachen“ bundesweit. Die Protestler, darunter auch Menschen mittleren Alters, haben Pappschilder aufgestellt, verteilen in der […]

Weiterlesen

Polizeistreifen bekommen Bodycams

Ein neues Gesetz erlaubt Polizisten, Einsätzen zu filmen, wenn es für die Beamten gefährlich zu werden droht. Osnabrück/Wolfsburg (dpa) l Ob gewalttätige Fußballfans oder Schlägereien auf offener Straße – bei Einsätzen sehen sich Polizisten immer öfter selber in Gefahr. Um sich besser zu schützen, werden niedersächsische Polizeistreifen in nächster Zeit für ihren Dienst mit Kameras versehen. Am Freitag stellten die Polizeidirektion Osnabrück […]

Weiterlesen

Mehrere Tote bei Schießerei

In Rot am See in Baden-Württemberg soll es am Freitag zu einer Schießerei gekommen sein. Sechs Menschen sollen tot sein. Rot am See l Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach dpa-Informationen sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte am Freitag zunächst nur, dass es “vermutlich” auch Tote gegeben habe. Zudem seien mehrere Menschen verletzt […]

Weiterlesen

Frau bei Polizeieinsatz erschossen

In Berlin soll ein Polizist eine Frau bei einem Einsatz erschossen haben. Der Schuss soll in einem Szeneviertel gefallen sein. Berlin (dpa) l Bei einem Polizeieinsatz in Berlin-Friedrichshain soll nach Zeitungsberichten eine Frau erschossen worden sein. Die Polizei bestätigte das am Freitag zunächst nicht, sondern verwies auf die Staatsanwaltschaft, die am frühen Nachmittag eine Stellungnahme abgeben wollte. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat […]

Weiterlesen

ParteiausschlußKlingbeil: „Für Sarrazin ist kein Platz in der SPD“

BERLIN. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat sich zufrieden über die Entscheidung der Berliner Landesschiedskommission geäußert, Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Das Urteil des Gremiums mache deutlich, daß „für Thilo Sarrazin und seine verächtlichen Thesen kein Platz in der SPD“ sei, sagte er der Nachrichtenagentur AFP. Der frühere Finanzsenator Sarrazin habe mit seinen Büchern und dem Wahlkampfauftritt für die FPÖ den […]

Weiterlesen
1 2 3 42