Zu viel des Guten: Trump sagt Abschluss-Statement beim NATO-Gipfel ab

Die Absage begründete der Präsident schlicht mit der Tatsache, dass es bereits “so viele in den vergangenen zwei Tagen” gegeben habe. Zum Schluss wünschte Trump allen Teilnehmern des Gipfels eine gute Heimreise. ….When today’s meetings are over, I will be heading back to Washington. We won’t be doing a press conference at the close of NATO because we did so […]

Weiterlesen

Ex-Stellvertreter von al-Baghdadi im Irak festgenommen

Die irakische Polizei verbreitete die Bilder des gefassten Terroristen via Twitter, berichtet der Nachrichtensender al-Arabiya. Demnach habe Khaldoun unter einer falschen Identität gelebt. Bei seiner Festnahme seien bei ihm Papiere auf den Namen Shaalan Obeid sichergestellt worden. Khaldoun gilt als ehemaliger Stellvertreter des im Oktober angeblich getöteten Anführers des “Islamischen Staates” al-Baghdadi und sogenannter “Militärprinz” des Gouvernements Salah ad-Din. Zum offiziellen […]

Weiterlesen

Nur noch 42 Kilometer: Afrikanische Schweinepest auf dem Vormarsch nach Deutschland

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist drei Wochen nach einem Ausbruch in Westpolen noch näher an Deutschland herangerückt. Der Virus sei bei einem verendeten Wildschwein in der Nähe von Nowogrod Bobrzanski nachgewiesen worden, sagte Ortsbürgermeister Pawel Mierzwiak am Dienstag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur in Warschau. Der Ort liegt 42 Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze entfernt. “Bei einer Suchaktion westlich unserer Gemeinde haben wir […]

Weiterlesen

Japanerinnen protestieren gegen Brillenverbot am Arbeitsplatz

Viele Unternehmen in verschiedenen Branchen verbieten ihren Mitarbeiterinnen das Tragen von Brillen am Arbeitsplatz. Empfangsdamen seien nun mal das “Gesicht der Firma”, da störe eine Brille. Manche Kosmetikfirmen argumentieren zudem, Brillen bei Verkäuferinnen verdeckten das eigene Produkt. In Japan haben die Brillen-Verbote für Frauen Proteste ausgelöst. Eine Gruppe von Aktivistinnen fordert in einer Petition die Regierung auf, frauenfeindliche Vorschriften zu Kleidung […]

Weiterlesen

“Tief enttäuscht vom unfreundlichen Akt” – Russischer Botschafter zur Diplomaten-Ausweisung

Netschajew zeigte sich “tief enttäuscht” von dem Ansatz der deutschen Seite, deren Schritt er als unbegründet und unfreundlich erachte: Es hat nie Beweise für eine Verwicklung staatlicher Einrichtungen Russlands in den Fall gegeben. Es handelt sich um eine unmotivierte Politisierung einer Tat, deren Ermittlungen längst nicht abgeschlossen sind”, heißt es in einer offiziellen Erklärung des Diplomaten. Darüber hinaus gehe es […]

Weiterlesen

Moskau gewinnt Tourismus-Oscar und wird beliebtestes Reiseziel vor Paris und London

Die russische Hauptstadt hat sich in einem harten Wettbewerb durchgesetzt und in diesem Jahr als “World’s Leading City Destination” etabliert. Moskau triumphierte über die britische und französische Hauptstadt sowie über 16 weitere Städte, darunter auch Sankt Petersburg. Die Verleihung der World Travel Awards (WTA) fand in Muscat, Oman, statt und prämierte die Marktführer aus den Bereichen Tourismus, Luftfahrt, Hotel und […]

Weiterlesen

Asche von Holocaustopfern: Zentralrat der Juden wurde vom “Zentrum für politische Schönheit” belogen

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sieht die Gruppe “Zentrum für politische Schönheit” als unseriös an. Ein geplantes Telefonat wurde daher abgesagt. Aber im Bezug auf die Verbreitung der Unwahrheit, dass die vermeintliche “Kunst-Aktion” mit dem Zentralrat abgesprochen sei, befinde man sich im Gespräch.  Falls sich in der 2,5 Meter hohen und vier Tonnen schweren Säule auf dem Gelände der […]

Weiterlesen

93 Prozent der deutschen Unternehmen in Russland fordern Aufhebung der Russlandsanktionen

Eine Umfrage hat ergeben, dass 93 Prozent der in Russland tätigen deutschen Unternehmen die Aufhebung der Russlandsanktionen fordern. 42 Prozent wünschen sich sogar die sofortige Rücknahme aller Sanktionen. Die Umfrage wurde von dem Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft (OAOEV) sowie der Deutsch-Russischen Handelskammer (AHK) durchgeführt. Michael Harms, Vorsitzender der Geschäftsführung des OAOEV, erklärte dazu: Die Sanktionen bleiben eine Belastung für […]

Weiterlesen

Pisa-Studie: Moskauer Schüler zeigen drittbeste Lesekompetenz weltweit

Die Ergebnisse der Moskauer Schulkinder ist in Bezug auf Lesekompetenz auf 534 Punkte gestiegen – verglichen mit 519 Punkten im Jahr 2016. Damit rückte die russische Hauptstadt vom sechsten auf den dritten Platz. Besser abgeschnitten haben nur Schüler aus Singapur und China. Im Bereich Mathematik stieg das Ergebnis der Moskauer Schüler von 531 auf 534 Punkte. Die Hauptstadt landete insgesamt auf dem fünften […]

Weiterlesen

Schweiz: Lehrer lässt Schülerin Aufsatz über eigene Brüste schreiben

Eine 13-jährige Schülerin aus Bellinzona im Schweizer Kanton Tessin hat von ihrem Lehrer eine Hausaufgabe bekommen, die ihr äußerst peinlich vorkam: Sie sollte in einem Aufsatz ihre Brüste beschreiben. Das Mädchen war so irritiert, dass sie ihr Schamgefühl nur ihrem Tagebuch anvertrauen konnte. Doch die Eltern entdeckten den Eintrag und informierten das kantonale Bildungsdepartement über den “sexuellen Übergriff”. Die Behörde […]

Weiterlesen
1 293 294 295 296 297 323