Die USA befinden sich in einem “internen Kalten Krieg” (Video)

Soziale Netzwerke geraten zunehmend unter Druck, gegen Inhalte vorzugehen, welche nicht als Meinung, sondern als Hetze, Beleidigung oder Hassbotschaft einzustufen sind. Die Diskussionskultur befindet sich seit längerem im freien Fall. Abweichende Meinungen werden verteufelt. Statt zu debattieren, beschimpfen sich die Menschen oder bestärken sich gegenseitig in den gemeinsamen Überzeugungen. So entwickelt sich ein Art Kalter Krieg, der Feind ist der […]

Weiterlesen

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro legt Veto gegen Maskenpflicht in Kirchen und Geschäften ein

Aus dem Präsidentenpalast hieß es, die Formulierung “weitere geschlossene Orte, an denen sich Personen versammeln” könne zu Rechtsverletzungen führen. Bolsonaro argumentierte, es bestehe die Möglichkeit, dass jemand ohne Maske in seinem eigenen Haus zu einer Geldstrafe verurteilt werden könnte. Weil sich nicht nur eine Formulierung streichen lasse, habe er ganze Klauseln blockiert. Der Kongress wird die Einsprüche des Staatschefs prüfen […]

Weiterlesen

Schwere Überschwemmungen in Japan: Hunderttausende müssen sich in Sicherheit bringen

Sintflutartiger Regenfälle haben im Südwesten Japans zu massiven Überflutungen und Erdrutschen geführt. In den schwer betroffenen Provinzen Kumamoto und Kagoshima auf der Hauptinsel Kyushu forderten die Behörden am Samstag mehr als 200.000 Menschen auf, ihre Häuser zu verlassen und Schutzräume aufzusuchen. Die schweren Niederschläge ließen unter anderem den Fluss Kuma in Kumamoto über die Ufer treten und führten zu schweren […]

Weiterlesen

John Bolton auf Rachefeldzug: Wiederwahl von Trump sei ein “Risiko” für Israel

von Zlatko Percinic Als Nationaler Sicherheitsberater des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika hatte Bolton sicherlich Einblicke in die Arbeitsweise von Trump und Zugang zu Geheiminformationen wie kaum ein anderer. Er ist aber nicht einfach nur ein Berater wie viele andere vor ihm, die dem Präsidenten gedient haben. Er wollte die Politik mitgestalten, Einfluss auf die Entscheidungen des US-Präsidenten nehmen.  […]

Weiterlesen

Bosnien-Herzegowina: Wilderer erschießt Migranten – vermutlich ein Unfall

Der Vorfall passierte im Nordwesten von Bosnien-Herzegowina, an der unmittelbaren Grenze zu Kroatien. Ein Mann soll offenbar in den Wäldern gewildert und dabei einen Migranten erschossen haben. Der 68-Jährige hatte sich im Laufe des gestrigen Tages selbst der Polizei gestellt. Er ist ein bosnischer Staatsbürger. Demnach soll es sich bei dem tödlichen Schuss um einen Unfall gehandelt haben. Der Mann habe […]

Weiterlesen

Rassenunruhen von 1919 – Warum die USA und Großbritannien gerne den “Red Summer” verdrängen

von Andrew Dickens Erinnern Sie sich, als wir dachten, dass 2020 das Jahr des Coronavirus werden würde? Dann kamen der Mord an George Floyd und die anschließenden Proteste, gab es gewalttätige Unruhen und Zusammenstöße zwischen Polizei, Rechtsextremen und Antifaschisten. COVID-19 wird sich die Spitzenposition wohl teilen müssen. Erinnern Sie sich auch daran, wie alle das Virus sofort mit der spanischen […]

Weiterlesen

Union will weniger Zuwanderung vom Westbalkan – doch Hochqualifizierte sind weiterhin willkommen

Die COVID-19-Pandemie ist noch im Gange, doch die Folgen für den Arbeitsmarkt in Deutschland sind schon jetzt deutlich zu spüren. Die Arbeitslosenzahl steigt: Im Juni waren 2,853 Millionen Menschen ohne Job, 40.000 mehr als noch im Mai und 637.000 mehr als 2019. Auch die Kurzarbeit erreicht Rekordwert. Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger geht ebenfalls nach oben. Im Juni lag sie nach Angaben […]

Weiterlesen

USA werfen China Nutzung von Zwangsarbeit vor, drohen Sanktionen an – Peking dementiert mit Vehemenz

Am Mittwoch, dem 01. Juli, warf US-Außenminister Mike Pompeo im Laufe einer Pressekonferenz der Regierung Chinas eine Assimilations- beziehungsweise Genozidpolitik gegenüber den Uiguren und anderen muslimischen Minderheiten vor – sowie den Einsatz von Zwangsarbeit dieser Minderheiten. Am selben Tag veröffentlichte das US-Außenministerium ein Richtliniendokument für US-Unternehmen, die in China Geschäfte machen. Im Wesentlichen wird der chinesischen Regierung vorgeworfen, “Massenhaftlager” für uigurische, […]

Weiterlesen

Israel: Annexion im Westjordanland bis auf Weiteres verschoben (Video)

Zustimmung erfährt die geplante Annexion durch US-Regierung von Donald Trump. Dessen im Januar enthüllter Nahost-Plan sieht Teile des Westjordanlandes unter permanenter israelischer Kontrolle.  Die EU und die Vereinten Nationen kritisierten jedoch Israels Vorhaben. Ein derartiger Schritt “würde einen ernsthaften Verstoß gegen internationales Recht bedeuten”, hieß es etwa aus Brüssel. Weiterlesen: RT Deutsch

Weiterlesen

Lobbyregister soll ab Herbst kommen – für den Bundestag

Nach langem Zögern einigten sich Union und SPD am Freitag auf die Einführung schärferer Transparenzregeln für Interessenvertreter gegenüber dem Bundestag und seinen Mitgliedern. Dies erklärten für die Union Fraktionsvize Thorsten Frei und der zuständige Berichterstatter Patrick Schnieder in Berlin. Verstöße gegen das Register sollen sanktioniert werden können. Mehr zum Thema – Im Tarnmodus in die Ministerien – Opposition fordert Transparenz […]

Weiterlesen
1 2 3 4 512