Wirtschaftskrise mit Corona: Die “Kleinen” verlieren

von Susan Bonath  Das Rüstungsgeschäft boomt, der Versandhandel brummt, Digitalunternehmen sahnen ab, und die Pharmaindustrie macht Reibach. Für viele Kleinunternehmer und Lohnabhängige wird es in Zeiten von Wirtschaftskrise und Anti-Corona-Maßnahmen hingegen eng. Die Zahl der Arbeitslosen im imperialistischen Industriestaat Deutschland wächst. Unternehmen schickten fünfmal so viele Beschäftigte in die Kurzarbeit wie zur Zeit der Finanzkrise vor elf Jahren. Mehr als […]

Weiterlesen

Eskalation der Gewalt im “Land der Freiheit”: Washington lässt die Masken fallen

von Kani Tuyala Wie um alles in der Welt ist es angesichts des Genozids an der amerikanischen Urbevölkerung, Sklaverei und jahrhundertealtem Rassismus möglich, dass die Vereinigten Staaten von Amerika sich je als “land of the free” bezeichnen durften? Mehr braucht es eigentlich nicht, um zu verdeutlichen, dass die Angehörigen der “first nations”, Afroamerikaner, aber auch Latinos bis heute nur Menschen […]

Weiterlesen

Attentäter von Halle: Stephan B. scheitert bei Fluchtversuch aus Gefängnis

Der Attentäter von Halle hat versucht, aus dem Gefängnis auszubrechen, und ist dabei seinen Aufsehern für mehrere Minuten entkommen. Stephan B. sei während eines Hofgangs an der frischen Luft am Samstag über einen 3,40 Meter hohen Zaun geklettert und habe sich rund fünf Minuten unbeaufsichtigt im Gefängnis Roter Ochse in Halle bewegt, teilte das Justizministerium am Mittwoch mit. Während dieser […]

Weiterlesen

Ehemaliger Chef des MI6 überzeugt: Coronavirus wurde in China “künstlich” hergestellt

In den vergangenen Wochen wurde die US-Regierung nicht müde, den Ausbruch des Coronavirus mit einem vermeintlichen “Unfall” in einem chinesischen Biolaboratorium in Verbindung zu bringen. Außerdem habe die chinesische Regierung den Ausbruch des Virus vertuscht und sei daher direkt für die Ausbreitung von COVID-19 verantwortlich. Peking wies die Anschuldigungen als Verschwörungstheorie und Unsinn zurück. Jetzt geht die Debatte um Ursprung […]

Weiterlesen

China: Fast 40 Verletzte nach Messerattacke in Grundschule

Der Angriff erfolgte gegen 8:30 Uhr Ortszeit im Dorf Wangfu nahe der Stadt Wuzhou in der Region Guangxi. Die meisten Opfer sind nach ersten Angaben Vorschüler im Alter von rund sechs Jahren. Bei den Schwerverletzten soll es sich um einen Schüler, den Schuldirektor und einen weiteren Sicherheitsmann handeln. Nach dem Vorfall trafen mehr als zehn Krankenwagen vor Ort ein, um die Verletzten zu behandeln. […]

Weiterlesen

China empört: Boris Johnson bietet Millionen Hongkongern Einbürgerung an

Im Streit um das geplante Sicherheitsgesetz Chinas für Hongkong hat der britische Premierminister Boris Johnson einem großen Teil der Bevölkerung der chinesischen Sonderverwaltungsregion die Einbürgerung in Großbritannien in Aussicht gestellt. In einem persönlichen Gastbeitrag in der Hongkonger Zeitung South China Morning Post vom Mittwoch schrieb Johnson, falls China das Gesetz verabschieden sollte, hätte Großbritannien “keine andere Wahl”, als sein Einwanderungsgesetz […]

Weiterlesen

Weißrussland: Präsident Lukaschenko entlässt Regierung

Lukaschenko hatte bereits Ende Mai angekündigt, vor den Präsidentschaftswahlen, die für den 9. August angesetzt sind, eine neue Regierung bilden zu wollen. Am Donnerstag ernannte er Roman Golowtschenko, den Vorsitzenden des Staatlichen Militärkomitees, zum stellvertretenden Ministerpräsidenten. Sollte dieser “gut arbeiten”, könne er auch nach der Wahl im Amt bleiben, so Lukaschenko.  Der Präsident betonte, dass es “keine Revolution bei dem Regierungswechsel” geben werde. Ihm […]

Weiterlesen

“Palestinian Lives Matter” – Solidarität nach Tötung von unbewaffnetem Palästinenser durch Polizei

Nach der Tötung des unbewaffneten, autistischen Palästinensers Iyad Hallak durch die israelische Grenzpolizei ziehen Aktivisten Parallelen zu dem Tod von George Floyd in Minneapolis, der ebenfalls unbewaffnet starb, nachdem ein Polizist minutenlang auf seinem Hals gekniet hatte. Die israelischen Polizisten hatten den 32-Jährigen in der Altstadt von Jerusalem erschossen, weil sie sein Handy für eine Waffe hielten, und der Mann […]

Weiterlesen
1 2 3 442