Öffentlich-Rechtliche und die WahrheitZweites Deutsches Manipulationsfernsehen

Mit dem Zweiten wird man dreister manipuliert. „White Lives Matter Burnley“ – „Weiße Leben zählen“ stand auf einem Transparent, das Fans der Gastmannschaft FC Burnley von einem Flugzeug über das Manchester-City-Stadion ziehen ließen, während die Mannschaften auf dem Feld gerade den rituellen Kniefall vor der linksradikalen „Black Lives Matter“-Bewegung vollzogen. Eine „rassistisch motivierte Aktion“, die für „Entsetzen“ gesorgt habe, berichtete […]

Weiterlesen

University of Cambridge„White Lives Don’t Matter“: Universität verteidigt Anti-Weißen-Tweet von Professorin

CAMBRIDGE. Die britische Universität Cambridge hat einen Tweet der Professorin für postkoloniale Literatur, Priyamvada Gopal, verteidigt. Gopal, die an der Englischfakultät angestellt ist, hatte am Dienstag getwittert: „Ich werde es noch einmal sagen. Weiße Leben spielen keine Rolle. Als weißes Leben.“ Dann fügte sie hinzu: „Weißsein abschaffen.“ Die Universitätsleitung stellte sich in einer Stellungnahme hinter die 51jährige Wissenschaftlerin: „Die Universität […]

Weiterlesen

Islamische VorschriftenKlinikum Jena bietet „halal“-Speiseplan an

JENA. Das Universitätsklinikum Jena hat aus Rücksicht auf moslemische Patienten seinen Speiseplan umgestellt und bietet täglich drei Gerichte nach islamischen Vorschriften an. Die Initiative sei von der Ärztin Aysun Tekbas ausgegangen, berichteten die Jenaer Nachrichten. Die Chirurgin habe gestört, daß moslemische Patienten beispielsweise oft Joghurt mit Gelatine erhalten hätten. Nach Auslegung der Speiseregeln des Korans gelte auch Gelatine wegen seiner […]

Weiterlesen

Erneute AuseinandersetzungWien: Türkische Nationalisten attackieren Kurden und „Antifa“

WIEN. Mitglieder der türkisch-nationalistischen „Grauen Wölfe“haben am Donnerstag abend Linksextreme und Kurden vor einem besetzten Haus in Wien angegriffen. Auch das Lokal eines linken kurdischen Vereins in unmittelbarer Umgebung hätten sie attackiert, berichtete der ORF. Die Polizei registrierte zahlreiche Sachbeschädigungen und nahm sechs Personen fest. Die meisten von ihnen wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt. Bei den Randalierern handle es sich […]

Weiterlesen

75 Jahre CDUWofür willst du noch leben, CDU?

Die CDU hat mehrere Väter. Einer der bedeutendsten war Katholik und Rheinländer. Er kam 1878 in Köln zur Welt – und heißt Andreas Hermes. Anders als den anderen katholischen Rheinländer, der zwei Jahre vor ihm geboren wurde, hat die CDU ihn nahezu vergessen. Am Jahrestag der Parteigründung darf er seine Rolle nur noch als bedeutende Fußnote wahrnehmen. Dabei ist die […]

Weiterlesen

„Maybrit Illner“Sachliche Diskussion erfolgreich verhindert

Es hätte tatsächlich Mal eine richtig sachliche Diskussion werden können bei „Maybrit Illner“. Waren zur großen Polizei-Debatte nach den Stuttgarter Krawallen doch sehr kompetente und sachkundige Gäste geladen. Sebastian Fiedler vom Bund der Deutsche Kriminalbeamten (BDK) saß in der Runde. Der CDU-Sicherheitsexperte Wolfgang Bosbach war dabei und mit Cem Özdemir sogar ein für Grünen-Verhältnisse recht vernünftiger Politiker in Sicherheitsfragen. Die […]

Weiterlesen

Stuttgart-KrawallePolizeigewerkschaft beklagt Probleme mit ausländischstämmigen Jugendlichen

STUTTGART. Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat vor dem Hintergrund der Stuttgarter Krawallnacht auf regelmäßige Probleme mit ausländischstämmigen Jugendlichen in der Stadt aufmerksam gemacht. Die Ausschreitungen hätten sich schon länger angedeutet. Die „Problemszene“ sei aggressiv, respektlos und bedrohe Polizisten, mit dem Stuttgarter Event-Publikum habe sie gar nichts zu tun, sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Ralf Kusterer, am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. In […]

Weiterlesen

StudienergebnisZahl der weiblichen Genitalverstümmelungen steigt

BERLIN. Die Zahl der Frauen in Deutschland, deren Genitalien verstümmelt wurden, ist in den vergangenen drei Jahren auf rund 86.000 gestiegen. Noch 2017 habe die Zahl bei rund 50.000 gelegen. Grund für die Zunahme um 44 Prozent sei die Einwanderung aus Ländern, etwa Eritrea, Somalia, Indonesien, Nigeria und Ägypten, sagte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Donnerstag bei der Vorstellung einer […]

Weiterlesen

„Künstlerkollektiv Peng!“„Reißt diesen Scheiß nieder“: Künstler wollen deutsche Straßen säubern

Manch einer dürfte sich nach dem wochenlangen, mitunter hysterischen Kampf gegen eingebildeten und tatsächlichen Rassismus denken: Verrückter kann es nicht mehr werden. Anhänger der „Black Lives Matter“-Bewegung (BLM) im US-Bundesstaat Wisconstin stürzten die Statue eines Norwegers, der sich für ein Ende des Sklaventums einsetzte und in einem Freiwilligenregiment im Bürgerkrieg gegen das Südstaaten-Heer kämpfte. Im britischen Leicester forderten Tausende, eine […]

Weiterlesen

Streit um MitgliedschaftParteigericht entscheidet gegen Kalbitz

BERLIN. Der Brandenburgische AfD-Fraktion- und Landeschef Andreas Kalbitz hat im Streit um seine Parteimitgliedschaft einen Rückschlag erlitten. Wie mehrere Medien berichten, soll das Bundesschiedsgericht der AfD einen Antrag des 47jährigen abgelehnt haben, ihm seine Rechte als Parteimitglied bis zur Entscheidung des Hauptverfahrens wieder zuzusprechen. Laut der Zeit seien die Erfolgsaussichten Kalbitz’ im Hauptverfahren so gering, daß ein solcher Schritt nicht […]

Weiterlesen
1 35 36 37 38 39 201