EZB-StaatsanleihenkäufeCoronakrise: AfD warnt vor Vergemeinschaftung von Schulden

BERLIN. Die AfD hat davor gewarnt, in der Coronakrise die Schulden anderer EU-Mitgliedsstaaten mit zu übernehmen. Hintergrund sind Berichte, die Europäische Zentralbank (EZB) lockere wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen ihre Regelungen zum Ankauf von Staatsanleihen. Bislang galten bestimmte Limits, zum Beispiel bei der zu kaufenden Gesamtmenge von Anleihen eines Landes aber auch bei der Mindestlaufzeit der Anleihen, damit die EZB nicht […]

Weiterlesen

Kabarettist gegen PolitikerinNach Kritik an Spendenaufruf: Ditfurth droht Nuhr mit Anwalt

FRANKFURT/MAIN. Die ehemalige Grünenpolitikerin und Frankfurter Stadtverordnete, Jutta Ditfurth, hat dem Kabarettisten Dieter Nuhr mit juristischen Konsequenzen gedroht. Nuhr hatte vergangenen Donnerstag in seiner gleichnamigen ARD-Sendung den Spendenaufruf Ditfurths in eigener Sache kritisiert. „In seinem Beitrag sind gleich mehrere falsche Tatsachenbehauptungen, – über mein Einkommen zum Beispiel, oder daß ich die AfD habe ‘anhusten wollen` –, die meinen Anwalt beschäftigen […]

Weiterlesen

Grünen-ChefHabeck fordert Evakuierung griechischer Flüchtlingslager

BERLIN. Grünen-Chef Robert Habeck hat eine Auflösung und Evakuierung der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln gefordert. „Die Lage auf den griechischen Inseln ist ohnehin dramatisch. Überfüllung, fast keine medizinische Ausstattung, miserable Hygiene. Wenn in den Elendslagern Corona ausbricht, werden die Folgen katastrophal. Die Lager müssen, so schnell es geht, evakuiert werden“, sagte Habeck der Welt. Andere europäische Länder, auch Deutschland, […]

Weiterlesen

Protest gegen Mietaussetzung„Ein Zeichen setzen“: SPD-Abgeordneter verbrennt Adidas-Hemd

BERLIN. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Post hat mit einer Protestaktion gegen den Sportartikelhersteller Adidas für einen Sturm der Entrüstung gesorgt. Post veröffentlichte auf seinen Social-Media-Kanälen ein Video, in dem er ein Adidas-Hemd verbrennt. „Ich bin der Meinung, daß wir unser Gesetz nicht dafür beschlossen haben, daß sich Dax-Konzerne schadlos halten. Auch teilweise einseitig die Kosten der Coronakrise an kleineren Vermietern abzuwälzen, […]

Weiterlesen

NiedersachsenFlüchtlingsrat: Asylbewerber sind keine frei verfügbaren Arbeiter

HANNOVER. Der Niedersächsische Flüchtlingsrat hat davor gewarnt, Flüchtlinge während der Coronakrise als frei verfügbare Arbeitskräfte zu nutzen. „Sie dürfen nicht lediglich als verwertbare Masse angesehen werden“, sagte ein Sprecher der Organisation dem NDR. Zwar sei es gut, wenn durch die Idee, Flüchtlinge beispielsweise als Erntehelfer einzusetzen, bestehende Beschäftigungsverbote infrage gestellt würden. Andererseits dürften sie aber nicht nur Rechte bekommen, wenn […]

Weiterlesen

Corona und Öffentlich-Rechtliche„Gegenbefehl, Genossen!“

Was gestern Verschwörungstheorie war, ist heute Fakt – und umgekehrt. Was noch vor zwei Monaten als „rechte Verschwörungstheorie“ abgetan wurde, gilt heute in Sachen Corona als bestätigt; heute sind es dagegen „rechte Verschwörungstheoretiker“, die an den rigiden Maßnahmen in der Coronakrise Zweifel äußern. Die allerjüngste Geschichte deutscher Medien – insbesondere die des öffentlich-rechtlichen Rundfunks – ist keine Geschichte voller Mißverständnisse, […]

Weiterlesen

Kultserie endet am 30. MärzEntmietung in der Lindenstraße

Es ist soweit – wir haben’s geschafft! Nach 35 Jahren und 1.758 Folgen haben wir die „Lindenstraße“ überstanden. Im vergangenen Dezember war der letzte Drehtag, seitdem ist strengstens geheim, wie die finale Folge am 29. März endet. Doch egal, ob die Kulissen einstürzten, das Restaurant Akropolis behördlich geschlossen wird oder Hans Wilhelm Geißendörfer die Ausstrahlung persönlich abpfeift: Mit Deutschlands Seifenoper […]

Weiterlesen

CoronakriseVolkswirte erwarten Rückgang der Wirtschaftsleistung

Ökonomen mehrerer deutscher Finanzorganisationen haben einen herben Einbruch der Wirtschaftsleistung in Folge der Corona-Krise vorausgesagt. Demzufolge werde das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands 2020 um etwa fünf Prozent sinken. Die Volkswirte gehen in ihren Rechenmodellen davon aus, daß die Beschränkungen Anfang oder Mitte Mai wieder aufgehoben werden, berichtet die dpa. Jens-Oliver Niklasch von der Landesbank Baden-Württemberg sagte, die Industrie werde nach Abklingen der […]

Weiterlesen

125. Geburtstag Ernst JüngersDas Rätsel der Konversion

Wie kann der Einzelne in der Zone der Vernichtung bestehen? Die Frage grundiert auf existentielle Weise Ernst Jüngers Leben und Werk. Sein oder Nichtsein also – ganz wie beim Shakespeareschen Hamlet. Aber anders als der zaudernde dänische Prinz ist Ernst Jünger nicht von der Blässe des Gedankens angekränkelt. In ihm schlägt ein abenteuerliches Herz. Schon der sechzehnjährige Schulversager plant die […]

Weiterlesen

Es gibt immer einen Grund zu klagenKaisers royaler Wochenrückblick

Björn Höcke und Renate Künast konnten sich dieser Tage über einen juristischen Erfolg freuen. Das Landgericht Hamburg hat festgestellt, daß der AfD-Chef von Thüringen nicht gerichtlich zum Faschisten erklärt worden ist. Was eigentlich jedem, zumindest durchschnittlich intelligenten Menschen, der in der Lage ist ein Urteil nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen, schon die ganze Zeit bewußt war, musste […]

Weiterlesen
1 2 3 99