Gedenktag der AuschwitzbefreiungAfD: Leid der Opfer des Holocausts nicht vergessen

BERLIN. Die beiden AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen und Tino Chrupalla haben davor gewarnt, das Leid der Opfer des Holocausts zu vergessen. Anläßlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 sagten sie:  „Auschwitz steht wie kein anderer Ort für den Holocaust, den industriellen Massenmord an den europäischen Juden, begangen durch die Nationalsozialisten.” Die AfD gedenke am […]

Weiterlesen

Gewalt gegen PolizistenAusschreitungen bei linksextremer Demo in Leipzig

LEIPZIG. Bei Ausschreitungen von Linksextremisten sind am Samstag abend in Leipzig 13 Polizisten leicht verletzt worden. Sechs Randalierer wurden festgenommen. Anlaß war eine Demonstration gegen das Verbot der linksextremen Plattform linksunten.indymedia durch den damaligen Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im August 2017. Am kommenden Mittwoch verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über die Rechtmäßigkeit der Abschaltung der Seite. Nachdem der Protestzug […]

Weiterlesen

Auswanderungsland DeutschlandWenn die Tür ins Schloß fällt

Deutschland ist ein Einwanderungsland: Quer durch alle etablierten Parteien wird dieses Mantra kritiklos nachgebetet. Der Satz ist eine ideologische Beschwörung mit Nötigungscharakter, aber keine Tatsachenfeststellung. Denn Deutschland verhält sich bis heute nicht wie ein echtes Einwanderungsland, das potentielle Einwanderer nach Qualifikation, Potential und volkswirtschaftlichem Nutzen aussiebt und ungeeigneten Bewerbern rigoros seine Türen verschließt. Statt dessen ist Deutschland selbst wieder zum […]

Weiterlesen

Davos, Trump und SpotifyKaisers royaler Wochenrückblick

Es war eine gute Woche für die Mehrheit der deutschen Journalisten. Konnten sie doch in einem Aufwasch ihren beiden liebsten Hobbys frönen: Über Donald Trump herziehen und für Robert Habeck schwärmen. Möglich wurde diese berichterstatterische Traumkombination durch den mutigsten Akt seit der AfD-Kritik von Sarah Connor. Der Grünen-Chef hat sich doch tatsächlich getraut, den US-Präsidenten zu kritisieren und dessen Rede […]

Weiterlesen

Angriffen auf KommunalpolitikerDie Stunde der Heuchler

Der SPD-Bürgermeister von Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen beantragt den großen Waffenschein, um sich vor „rechter Gewalt“ schützen zu können. Durch wen und was er sich konkret bedroht fühlt, weiß die Öffentlichkeit bis heute nicht. Sein bizarres Ersuchen wurde zu Recht abgelehnt. Die Klage zog der Bürgermeister zurück. Kamp-Lintfort liegt nicht im Wilden Westen und der Bürgermeister hat zwar eine Amtskette, aber […]

Weiterlesen

Geschwindigkeitsbegrenzung auf AutobahnenPorsche-Chef kritisiert Kursschwenk des ADAC beim Tempolimit

STUTTGART. Porsche-Chef Oliver Blume hat die Ankündigung des ADAC, sich künftig nicht mehr gegen ein Tempolimit auf Autobahnen zu positionieren, kritisiert. „So wie viele Porschefahrer und auch viele meiner Kollegen im Unternehmen sehe ich die Tempofreiheit in Deutschland als eine persönliche Freiheit an“, sagte Blume der Welt. „Man sollte den Menschen diese Freiheit lassen.“ Dafür spreche auch, daß die Unfallhäufigkeit […]

Weiterlesen

Situation auf den griechischen InselnÖsterreichs Innenminister erteilt Flüchtlingsverteilung klare Absage

ZAGREB. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hat Österreichs Ablehnung einer Verteilung von Migranten auf die EU-Mitgliedsstaaten bekräftigt. Mit Blick auf die Situation auf den griechischen Inseln sagte Nehammer bei einem Treffen der EU-Innenminister in Zagreb laut der Nachrichtenagentur AFP: „Es kommen immer mehr Menschen nach. Immer mehr machen sich auf den Weg über das Mittelmeer und immer mehr Menschen ertrinken. Da […]

Weiterlesen

Rede von Frank-Walter Steinmeier in Yad VashemBillig und bösartig

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist ein Kind seiner Zeit und so ganz von ihren Eigenarten geprägt. Wenn er eines Tages aus dem Schloß Bellevue auszieht, wird man ihm dieses Abgangszeugnis ausstellen: „Er war stets bemüht, die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen.“ Was für einen normalen Arbeitnehmer vernichtend ist, kann für ein Staatsoberhaupt kein Kompliment bedeuten. Doch bleiben wir bei der […]

Weiterlesen

Illegale EinwanderungOcean Viking nimmt wieder Migranten auf: Ankünfte verfünffacht

ROM. Die Flüchtlingshilforganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen haben in der Nacht zu Freitag erneut fast 100 Migranten vor der Küste Libyens aufgenommen. Wie die Organisationen auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitteilten, seien unter den 92 Personen auch Mütter mit ihren Kleinkindern und Schwangere. Sie seien von einem überfüllten Schlauchboot vor der libyschen Küste auf die Ocean Viking gebracht worden. Erst […]

Weiterlesen

Kampf gegen AbtreibungTrump nimmt als erster US-Präsident am Marsch für das Leben teil

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump hat seine Teilnahme am Marsch für das Leben an diesem Freitag in Washington angekündigt. „Bis zum Freitag“, schrieb er auf Twitter über einen von ihm geteilten Werbefilm zu der größten Lebensschutzveranstaltung des Landes. Trump wäre somit der erste US-Präsident, der an der jährlichen Kundgebung teilnimmt. „Er wird der erste Präsident in der Geschichte sein, der teilnimmt […]

Weiterlesen
1 2 3 47