Russland: Über 1.000 Teilnehmer beim Eurasia Open Schachfestival in Jekaterinburg

In Russland startete am Mittwoch das Eurasia Open Schachfestival. Es werden mehr als 800 Schachspieler und Meister verschiedener Ränge sowie zahlreiche Besucher bei der Veranstaltung erwartet. Für internationale Schachfans wurde eine Live-Übertragung eingerichtet. Mehr als 1.000 Teilnehmer kommen zum internationalen Schachfestival Eurasia Open, das am Mittwoch in der russischen Stadt Jekaterinburg startete. Die feierliche Eröffnungsfeier fand im Palast der Sportspiele […]

Weiterlesen

Nächster Schritt der USA gegen Venezuela: Blockade oder Quarantäne

Das US-amerikanische Hospitalschiff USNS Comfort, Riohacha, Kolumbien, 27. November 2018. Nach zahlreichen Sanktionen gegen Venezuela bejahte der US-Präsident die Frage eines Journalisten, ob er das lateinamerikanische Land in Zukunft unter Quarantäne stellen lassen oder eine Blockade initiieren wolle. Das venezolanische Militär hatte einen Putschversuch verhindert. Die Äußerung des US-Präsidenten Donald Trump fiel gegenüber einem Journalisten auf dem Grundstück des Weißen […]

Weiterlesen

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot in 31 Städten

Feuerwerk über dem Brandenburger Tor, Berlin, Deutschland, 1. Januar 2016. Das Böllerverbot soll als Maßnahme zur Luftreinhaltung in Ballungsgebieten dienen. Es richtet sich insbesondere an Städte, die eine hohe Feinstaubbelastung aufweisen. 31 Städte sind betroffen. In Berlin fordert auch die rot-rot-grüne Koalition ein Verbot von privatem Feuerwerk. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat in 31 Städten ein Verbot privater Silvesterböllerei beantragt […]

Weiterlesen

Wegen zu tiefem Dekolleté: Schwedischer Busfahrer verweigert Frau Mitfahrt

Bus in Stockholm, Schweden, 18. Mai 2017. An einem warmen Sommertag wollte die 19 Jahre alte Amanda Hansson in der Stadt Malmö mit dem Bus fahren. Sie trug Shorts und ein Oberteil mit Ausschnitt. Für einen Busfahrer war dies zuviel. Er verweigerte ihr die Mitfahrt und verwies auf nicht existente Regeln.  Als Amanda Hansson letzten Freitag im Stadtteil Värnhem in […]

Weiterlesen

Hans-Georg Maaßen: Die Medien schüren Ressentiments, wenn sie Nachrichten verschweigen

Hans-Georg Maaßen gibt der Rheinischen Post ein Interview. Die Zeitung beklagt sich über den angeblich schwierigen Gesprächspartner – und verpasst dem Gespräch ein eigenes Framing. Maaßen kritisiert die Berichterstattung der Medien über Kriminalität und Zuwanderung. Hans-Georg Maaßen, ehemaliger Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz und prominentes Mitglied der Werte-Union, hat der Rheinischen Post ein ausführliches und bemerkenswertes Interview gegeben. Bemerkenswert zum […]

Weiterlesen

Tuberkulose an Schulen in Baden-Württemberg: Mehr als 100 Infizierte

Tuberkulose an Schulen in Baden-Württemberg: Mehr als 100 Infizierte Eine Schule in Bad Schönborn, Baden-Württemberg, schlägt wegen einer extrem hohen Anzahl an Tuberkulose-Fällen Alarm. Ein weiterer Fall ist an einer benachbarten Bildungseinrichtung aufgetreten. Bislang spricht man von vier Erkrankten, die Zahl der Infizierten ist aber deutlich höher. Tuberkulosefälle gebe es immer mal wieder. So viele Ansteckungen über alle Klassenstufen hinweg […]

Weiterlesen

Ein durch und durch gründlicher Bericht: Reporter steht das Wasser bis zum Hals

Ein durch und durch gründlicher Bericht: Dem Reporter steht das Wasser bis zum Hals (Symbolbild) Überschwemmungen, Erdrutsche und zahlreiche Opfer: Die jährliche Monsunzeit in Südasien setzt Millionen Menschen stark zu. Fernsehsender berichten von dem Ausmaß der Schäden vor Ort. Ein pakistanischer Reporter hat mit seinem waghalsigen Beitrag einen Hit gelandet. Ein vom pakistanischen Fernsehsender G-TV News ausgestrahlter Videobericht über die […]

Weiterlesen

Waldbrände in Sibirien: Militär muss zu Hilfe eilen

Waldbrand in Krasnojarsk, Sibirien, Russland, 21. April 2011 Die Menschen in den betroffenen Gebieten leiden wegen des giftigen Smogs unter Atembeschwerden, Übelkeit und Kopfschmerzen. Auch der Wetterbericht gibt keine Entwarnung. Das Militär löschte bereits Feuer auf 23.000 Hektar Wald. Das Gesundheitsministerium in Moskau riet Bewohnern betroffener Gebiete, den Aufenthalt im Freien auf ein Minimum zu reduzieren. Bei Rauchgeruch in der […]

Weiterlesen

Nach Ende des INF-Vertrags: Russland fordert Moratorium zur Raketenstationierung

Russlands Vize-Außenminister Sergei Rjabkow Russland hat Washington und dessen NATO-Verbündeten dazu aufgerufen, ein Moratorium über die Stationierung von Mittel- und Kurzstreckenraketen zu verhängen. Das könnte einen kurzfristigen Ersatz für den am 2. August ausgelaufenen INF-Vertag darstellen. Moskau lädt die Vereinigten Staaten und die NATO ein, ein Moratorium über die Stationierung von Mittel- und Kurzstreckenraketen zu verhängen. Das teilte der russische Vize-Außenminister […]

Weiterlesen
1 36 37 38 39