Was weiße „BLM“-Protestler über Polizeigewalt wissen

Artikel Teilen

Tausende, unbewaffnete Schwarze wurden allein in diesem Jahr von US-Polizisten erschossen! SOOO einen Quatsch glauben weiße „BLM“-Protestler tatsächlich. 
Dabei reichen zwei Klicks auf Google, um die Wahrheit zu erfahren. Es waren keine 1000, noch nicht mal 1000, keine 500, nicht mal 100 – aber seht selbst.

Ach, ein Spaßfakt noch: Die meisten schwarzen Straftäter werden in den USA von schwarzen Polizisten erschossen.

Von Redaktion

Der Artikel erschien zuerst bei:: 1984 – Das Magazin



Ihnen hat der Artikel gefallen? Helfen Sie uns mit einer kleinen Spende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.