NEUE STUDIE: DIE BESTEN ORTE, UM SICH VOR EINER PANDEMIE ZU „VERSTECKEN“

Artikel Teilen

Die Medien und die Weltgesundheitsorganisation erinnern uns immer wieder daran, dass eine große Pandemie längst überfällig ist. In einer neuen Studie wurde jedoch festgestellt, dass es Orte gibt, an denen Sie sich verstecken können, wenn sich ein solches Szenario abzeichnet.

Weltgesundheitsorganisation: Der Globus ist nicht bereit für eine weltweite Pandemie (Bild: Pixabay)

Eine neue Studie behauptet, die 20 besten Orte ermittelt zu haben, an die Sie gelangen sollten, wenn die Menschheit durch eine Pandemie vom Aussterben bedroht ist. Laut RT verwendeten in Neuseeland ansässige Ärzte des öffentlichen Gesundheitswesens eine Reihe strenger Kriterien, um die Optionen einzugrenzen. Kleinere Inseln fielen aus, weil sie nicht über das nötige Fachwissen zur Unterstützung der modernen Zivilisation verfügten.

Professor Nick Wilson und Dr. Matt Boyd verteilten Punkte für jedes Element, das sie für notwendig erachteten, um eine Auswahlliste der idealen Kandidaten zu erstellen. Jeder potenzielle Zufluchtsort musste die Bedingungen hinsichtlich der Entfernung zu anderen Landmassen, der Naturgefahren, der verfügbaren Ressourcen und der Anzahl der Besucher pro Jahr erfüllen. Die soziale Stabilität war ebenfalls ein Schlüsselfaktor. Die im Risk Analysis Journal veröffentlichte Studie ergab, dass Australien der beste Ort für die Bekämpfung einer globalen Pandemie ist, vor allem dank seines Überflusses an Energie und Nahrungsmitteln.

Boyd, der Hauptautor der Zeitung, sagte, das “schlimmste Szenario” wären tödliche gentechnisch veränderte Organismen, die versehentlich oder absichtlich vom Menschen freigesetzt werden, und “wir müssen auf diese Situationen vorbereitet sein.” obwohl er eine Pandemie für unwahrscheinlich hält. “Es ist wie eine Versicherungspolice. Sie hoffen, dass Sie es nie brauchen, aber wenn eine Katastrophe eintritt, muss die Strategie im Voraus festgelegt worden sein. “

Wo glaubt Boyd, sind die sichersten Orte, um auf eine Pandemie zu warten?

Die fünf Besten waren: Australien, Neuseeland, Island, Malta und Japan.

Die meisten von uns können oder werden nicht reisen, wenn eine große Pandemie ausbricht, aber Sie können Ihre Überlebenschancen erhöhen, indem Sie sich unabhängig von Ihrem Standort auf eigene Faust vorbereiten.



Ihnen hat der Artikel gefallen? Helfen Sie uns mit einer kleinen Spende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.